Compliance Management Day

Compliance in den 2020er Jahren – Neues Denken, neue Tools, neue Generationen Die Zukunft ist nicht nur eine Frage der Technologie. Es geht auch um neue Ideen und Menschen.

Datum
Start
08:15
Ende
17:30
Event Sprache
Englisch
Ort

Haus zum Rüden
Limmatquai 42
8001 Zürich
Schweiz

Im 11. Jahr seines Bestehens geht der Compliance Management Day auf die Herausforderungen der Compliance im neuen Jahrzehnt ein. Die Bewältigung der immensen Herausforderungen einer Compliance-Funktion erfordert ein unkonventionelles und funktionsübergreifendes Denken. Wir werden eine Reihe führender praxisorientierter Referenten haben, die zusammen mit dem Konferenzleiter Gabe Shawn Varges die Zuhörer darüber informieren werden, wie die Einhaltung der Vorschriften in einem Zeitalter der Umbrüche vorangetrieben werden kann.

Die folgenden Themen sind Teil des Programms:

  • Gehen die Compliance-Beauftragten der Generation Y und Z unterschiedlich an Compliance heran?
  • Wie kann man die Compliance-Führung ohne das erforderliche Alter oder den Titel ausüben?
  • Compliance in neu gegründeten Unternehmen und in Branchen, die sich in der Krise befinden
  • Digitale Lösungen zur Umsetzung und Förderung von Compliance
  • Compliance und Nachhaltigkeit: Ist ESG eine Hilfe oder ein Hindernis für die Einhaltung der Vorschriften?
  • Wie Compliance von anderen Funktionen und Branchen lernen kann
  • Die 5 wichtigsten regulatorischen Trends, die in den nächsten fünf Jahren in der Schweiz und im Ausland zu erwarten sind

Die Tagung startet um 8.15 Uhr und endet um 17.30 Uhr. Sie findet in Englisch statt. Wie in der Vergangenheit werden die Ergebnisse der jährlichen Compliance-Umfrage der Universität St. Gallen vorgestellt und ein nach Branchen geordnetes Networking-Lunch veranstaltet.

Back to top