Leadership & Persönliche Entwicklung

Female Leaders Seminar


Advance your career

Übersicht

Programmbeschreibung

Möchten Sie nächstes Jahr befördert werden? Streben Sie eine neue Herausforderung mit mehr Verantwortung oder einem grösseren Wirkungsbereich an? 

Das «Female Leaders Seminar» bietet Ihnen die passenden Inhalte dazu. Neben einem vertieften Verständnis für Organisationen und Unternehmen, reflektieren Sie Ihre Leadership-Kompetenzen, erweitern Ihre Sozial- und Persönlichkeitskompetenzen und erstellen einen persönlichen Plan Ihrer nächsten Karriereschritte, sodass Ihren nächsten, beruflichen Schritten nichts mehr im Wege steht! 

Zielgruppe

  • Weibliche Fach- und Führungskräfte im unteren und mittleren Management 

Infos

Startdatum
Dauer
2.5 Tage
Anzahl ECTS Punkte
0
Erfahrung
Höhere Führungskraft
Bereichsleitende
Fachspezialist/-in
High Potential
Programmtyp
Kurzseminar
Preis
4900 CHF
Spezialpreise
Unternehmerrabatt ab zwei Personen & Firmenpackages auf Anfrage.
Kontakt: Patricia Widmer, patricia.widmer@unisg.ch
Durchführungsort
Weiterbildungszentrum Holzweid, St. Gallen
Einzelmodul buchbar
Nein
Flexibler Einstieg möglich
Nein
Programmsprache
Deutsch

Ihr Nutzen

  • Sie erweitern Ihre Leadership-Kompetenzen
  • Sie erhalten wertvolle Inputs zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Sie treffen auf andere weibliche Fach- und Führungskräfte und erhalten die Möglichkeit sich auszutauschen
  • Sie erstellen einen persönlichen Karriereplan inkl. nächster Schritte
  • Sie erweitern Ihr persönliches Netzwerk mit wertvollen Kontakten

 

Bewerbungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Universitäts‑ oder Fachhochschulabschluss oder in Ausnahmefällen, über welche die Studienleitung abschliessend befindet, ein gleichwertiger Bildungsnachweis. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Programmstruktur

Wie führe ich als Frau?
Donnerstag, 21.11.2019, 09:00 – 21:00 Uhr

  • Leadership: Was sind die neusten Entwicklungen im Bereich Leadership und was bedeuten diese für mich als weibliche Führungskraft? Referentin: Prof. Dr. Heike Bruch
  • Verhandungskompetenz: So verhandeln Sie souverän im Driver-Seat. Dies immer vor dem Hintergrund Female Leader. Referent: Dr. Hermann Rock
  • Abendessen mit spannenden Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Forschung

Wie trete ich als Frau auf? Wie werde ich wahrgenommen?
Freitag, 22.11.2019, 09:00 – 21:00 Uhr

  • Stakeholder-Management: Corporate Politics, Kommunikation - wie bewege ich mich als Frau innerhalb der Organisation sowie im Austausch mit verschiedenen Anspruchgruppen. Referent: Dr. Mike Widmer u.w.
  • Auftrittskompetenz: Selbst- vs. Fremdwahrnehmung mit dem Ziel das Selbstvertrauen zu stärken. Referentin: Norina Peier
  • Netzwerkanlass mit Abendessen

Welche Werte möchte ich vermitteln?
Samstag, 23.11.2019, 09:00 – 14:00Uhr

  • Authentizität in der Führung: Hogan Persönlichkeitstest, Übungen zum Thema "Werte". Referentin: Dr. Beatrice Sigrist
  • Mittagessen mit Keynote und individuelle Heimreise

Einzelcoaching, Peer Coaching und Get Together

  • Im Einzelcoaching werden die Ergebnisse des Hogan-Tests individuell besprochen und ein Massnahmenplan erstellt.
  • Im Peer Coaching arbeiten jeweils zwei Teilnehmerinnen auch nach dem Seminar in regelmässigen Abständen zusammen an ihren nächsten Schritten.
  • Nach rund einem halben Jahr findet ein Get Together statt, damit sich die Teilnehmerinnen austauschen und Best Practices geteilt werden können.

Details zu den Referierenden und zu den einzelnen Programmpunkten folgen.

Inhalte & Faculty

Kompakt. Vielfältig. Wertvoll.

Das «Female Leaders Seminar» bietet in kompakter Form, über 2.5 Tage verteilt, wertvolle Inputs in den Themenbereichen Führungskompetenz, Verhandlungs- und Auftrittskompetenz sowie Stakeholder-Management und Storytelling.

Weiter reflektieren Sie Ihre Sozial- und Persönlichkeitskompetenzen, in dem Sie unter anderem im Vorfeld ein Online-Assessment absolvieren. Einzel- sowie Peer-Coaching sind ebenfalls ein wichtiger Teil dieser Weiterbildung und Sie treffen an den beiden Abendveranstaltungen auf weibliche Vorbilder und interessante Persönlichkeiten, mit denen Sie wertvolle Kontakte knüpfen können. Zudem findet sechs Monate nach dem Seminar ein Follow-up-Meeting im Grossraum Zürich statt, um das persönliche Netzwerk weiter zu pflegen.

 

    

Weitere Informationen

Testimonials

Das «Female Leaders Seminar» bietet den Teilnehmerinnen die Möglichkeit sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln und wertvolle Kontakte für die Zukunft zu knüpfen.
Patricia Widmer, Programme Head "Female Leaders Seminar"
Patricia Widmer
Programme Head "Female Leaders Seminar"

Warum HSG?

Mit einer Weiterbildung an der Universität St.Gallen (HSG), einer der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas, schaffen Sie sich die besten Voraussetzungen für Ihre Zukunft. Die HSG ist mehr als ein Lernplatz, sie ist ein Ort der Inspiration, der Sie zum Denken anregt. Sie eignen sich aktuelles Wissen von hoher Praxisrelevanz an und gewinnen wertvolle Erkenntnisse. Dadurch sind Sie in der Lage, einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und zu Ihrer persönlichen Entwicklung zu leisten. "From insight to impact" ist nicht nur unsere Botschaft, es ist ein Versprechen, an dem wir uns messen lassen.

Back to top