Career Empowerment

Ihr Label für Wiedereinstieg & Neupositionierung

Vielfältige Teams wirken sich positiv auf den Unternehmenserfolg aus. Mitarbeitende mit nicht gradlinigen Lebensläufen bringen neue Ideen und andere Blickwinkel in ein Unternehmen. Haben Sie den Wert von Wiedersteiger*innen oder Quereinsteiger*innen schon erkannt? Engagieren Sie sich bereits in diesem Bereich?

Die Universität St. Gallen hat zusammen mit Avenir das Label «Career Empowerment» entwickelt, um Firmen und Organisationen auszuzeichnen, die Stellensuchende mit nicht linearen Karriereverläufen berücksichtigen und Wert auf vielfältige Teamzusammensetzungen legen. Das Label bietet potentiellen Mitarbeitenden eine zusätzliche Orientierungshilfe bei der Stellensuche. Das Label wird im Rahmen der Tagung "Career Relaunch" Anfang 2021 vergeben.

Bewerben Sie sich jetzt für das Label "Career Empowerment" der Universität St.Gallen und der Avenir Group.

Career Empowerment Label
Der Nutzen für Ihr Unternehmen ist vielfältig
Boost für Ihre Unternehmenskultur
Boost für Ihre Unternehmenskultur
Das Label verpflichtet. Es soll den Anstoss geben, dass Ihr Unternehmen die Kultur, die eigenen Werte sowie Prozesse (z.B. Bewerbungen, Einstellungen, Beförderungen, Löhne etc.) thematisiert, überdenkt und allenfalls anpasst.
Employer Branding
Das andere Employer Branding
Das Label ist ein wichtiger Faktor für eine starke Arbeitgebermarke, für Stellensuchende wie auch für Mitarbeitende. Es untermauert das Image einer modernen, verantwortungsbewussten und agilen Firma und kann sowohl als Marketing- wie auch als Kommunikationsinstrument genutzt werden.
Erweitern Sie Ihren Pool an Bewerbenden
«Orientierungshilfe für Stellensuchende»
Das Label bietet eine wichtige Orientierungshilfe auf der Suche nach der passenden Arbeitgeberin oder dem passenden Arbeitgeber.
Details

Ihr Weg zum Label

Wenn sich Ihr Unternehmen im Bereich beruflicher Wiedereinstieg oder Neupositionierung engagiert, können Sie sich für das Label anmelden. Eines der folgenden Kriterien muss auf Ihr Unternehmen zutreffen:

Beschreibung des Labels

Die wichtigsten Informationen zum Label finden Sie zusammengefasst in unserem Factsheet.

Laden Sie hier die Formulare für den Nachweis von Praktika und Stellen herunter.

 

Stellen für Wiedereinsteiger*innen und Umsteiger*innen
Ihr Unternehmen/Ihre Organisation schreibt explizit Stellen für Personen mit Erwerbsunterbrüchen und mit nicht linearen Karriereverläufen aus. Füllen Sie dazu das Bewerbungsformular und das obenstehende Formular aus.
Praktika für Wiedereinsteiger*innen und Umsteiger*innen
Ihr Unternehmen/Ihre Organisation vergibt Praktika explizit für Personen mit Erwerbsunterbrüchen und mit nicht linearen Karriereverläufen. Füllen Sie dazu das Bewerbungsformular und das obenstehende Formular aus.
Wiedereinstiegsprogramm
Ihr Unternehmen bzw. Ihre Organisation bietet ein standardisiertes Wiedereinstiegsprogramm an.
"Women Back to Business" Partnerfirma
Ihr Unternehmen bzw. Ihre Organisation ist Partnerfirma von "Women Back to Business". Sie profitieren von der kostenlosen Nutzung des Label.
"Women Back to Business" Kooperationspartner
Ihr Unternehmen bzw. Ihre Organisation hat einen Vertrag als Kooperationspartner mit "Women Back to Business"
Facts & Figures

Wichtige Daten

Unter untenstehendem Link können Sie sich unverbindlich und kostenlos anmelden. Die Anmeldefrist läuft bis am 18. Oktober 2020. Im Anschluss evaluieren Vertreter*innen der Universität St.Gallen und der Avenir Group Ihr Unternehmen/Ihre Organisation und Ihr Angebot. Die Vergabe des Labels findet im Rahmen der Tagung "Career Relaunch" im Januar 2021 statt. Sie können das Label im Anschluss zwei Jahre lang nutzen. Die Nutzungsgebühr beläuft sich auf CHF 1500.- pro Jahr. Als Partnerfirma von "Women Back to Business" entfällt die Gebühr.

Interesse an einer Partnerschaft?

Im Rahmen des "Women Back to Business"-Programms sowie unserer Tagung "Career Relaunch" arbeiten wir eng mit namhaften Unternehmen zusammen. Sind Sie an einer Partnerschaft interessiert?

Dr. Patricia Widmer und Barbara Künzle

Ihr Kontakt

Dr. Patricia Widmer, Programme Director for Diversity and Management Programmes

Telefon: +41 71 224 75 35

E-Mail: patricia.widmer(at)unisg.ch

Barbara Künzle, Partner Avenir Group

Telefon: +41 58 274 74 01

E-Mail: barbara.kuenzle(at)avenirgroup.ch

Back to top