Portrait Simon Evenett

Prof.
Simon
Evenett

Direktor, Akademischer Direktor MBA
International Trade and Economic Development

Simon ist Professor für Internationalen Handel und Wirtschaftsentwicklung und MBA-Direktor an der Universität St.Gallen, Schweiz. Seit Beginn der globalen Finanzkrise konzentriert sich Simon auf die Frage, wie Regierungen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zugunsten lokaler Unternehmen beeinflussen. Er leitet die Global Trade Alert Initiative, den führenden unabhängigen Monitor für Protektionismus und Handelspolitik an der Universität St. Gallen. Er arbeitet regelmässig mit Praktikern des privaten Sektors, Regierungsbeamten und anderen Vordenkern zusammen. 

Er hat an der Said Business School der Universität Oxford, der Ross School of Business, der University of Michigan (wo er dreimal als Gastprofessor für Unternehmensstrategie tätig war) und der Rutgers University gelehrt. Darüber hinaus war Prof. Evenett zweimal als Weltbankbeamter tätig, war ein Non-Resident Senior Fellow im Wirtschaftsstudienprogramm der Brookings Institution und Mitglied der britischen Wettbewerbskommission. Kürzlich war er der DLA Piper Distinguished Visiting Professor an der Carey School of Business der Johns Hopkins University. Er hat einen Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften von der Yale University und einen B.A. (Hons) in Wirtschaftswissenschaften von der University of Cambridge. Simon hat über 200 Artikel, Buchkapitel und Bände geschrieben. Er wird regelmässig in den internationalen Medien zitiert.

Back to top