Portrait Prof. Dr. Thomas Schumacher

Prof. Dr.
Thomas
Schumacher

Programmleiter HBM Unternehmerschule
Co-Leiter HBM Management Lab

Thomas Schumacher ist seit Januar 2022 als Programmleiter an der HBM Unternehmerschule (ES-HSG) tätig und verantwortlich für das SKU Executive Management Programm. Zudem ist er Co-Leiter des HBM Management Lab.

Seine Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Organisationsentwicklung, Change- und Transformationsprozesse, Strategieentwicklung und -umsetzung und Management- und Leadership Development. Seine Publikationen sind sowohl in führenden akademischen Journalen sowie in praxisorientierten Fachzeitschriften erschienen wie z.B. Strategic Organisation, European Management Review, Journal of Change Management Journal of Management Education, Systemic practice and action research, Action Learning: Research and Practice, Zeitschrift für OrganisationsEntwicklung.

Thomas Schumacher ist Dipl.-Kfm., Dipl.-Psych., Partner sowie Management- und Organisationsberater bei der osb-i, Professor für Führung und Organisation an der katholischen Hochschule Freiburg, Lehrbeauftragter an der Universitäten St. Gallen sowie darüber hinaus Co-Editor der Zeitschrift für OrganisationsEntwicklung. Nach dem Studium in Köln, Dublin, Bonn und St. Gallen hat er verschiedene systemische Beratungs- und Therapieausbildungen absolviert und arbeitet seit über 20 Jahren als Organisations- und Managementberater.

Back to top