General Management & Strategie

Business Model Innovation und Transformation


Zukunftsfähige Geschäftsmodelle innovieren und bestehende transferieren

Übersicht

Programmbeschreibung

Analysieren, innovieren und transformieren Sie Ihre Geschäftsmodelle

Wo Märkte gesättigt sind, neue Wettbewerber auftreten, neue Wertschöpfungsketten und Vertriebskanäle entstehen und die Margen schwinden, benötigen Sie einen systematischen Ansatz, um Ihre Geschäftsmodelle zu überprüfen, disruptive Veränderungen im Kerngeschäft zu antizipieren und allenfalls neu zu gestalten.

Richten Sie Ihr Angebot konsequent auf den Kunden aus und finden Sie für jedes Marktsegment das passende Geschäftsmodell. Dadurch gewinnen Sie einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil und setzen sich gegenüber der Konkurrenz souverän durch. Kreieren Sie durch Business Model Innovation neue attraktive Märkte, anstatt passiv auf Marktveränderungen zu reagieren.

Zielgruppe

Dieses Kompaktseminar richtet sich an Führungskräfte und Berater, welche sich mit Geschäftsmodellen auseinandersetzen und für die Positionierung des Unternehmens oder der Geschäftseinheit verantwortlich sind.

Infos

Startdatum
Dauer
(Hinweis: Ausgebucht im Jahr 2019) 3 Tage Präsenz
Anmeldefrist
Anzahl ECTS Punkte
2
Erfahrung
Unternehmensleitung
Höhere Führungskraft
Bereichsleitende
Fachspezialist/-in
High Potential
Programmtyp
Kurzseminar
Preis
3900.-
Durchführungsort
St.Gallen
Einzelmodul buchbar
Nein
Flexibler Einstieg möglich
Nein
Programmsprache
Deutsch

Ihr Nutzen

  • Sie überprüfen Ihr bestehendes Geschäftsmodell, decken Schwachstellen auf und erarbeiten neue radikale Geschäftsmodelle für Ihr Unternehmen
  • Sie profitieren von den aktuellsten Forschungsergebnissen der Universität St. Gallen und analysieren die konkreten Auswirkungen, wie zum Beispiel der Digitalisierung, auf ihr aktuelles Geschäftsfeld
  • Sie erkennen, wie Sie Potenziale in bestehenden Geschäftsmodellen ausschöpfen und sich gegenüber der Konkurrenz abgrenzen können
  • Sie erschliessen neue attraktive Märkte durch innovative Wertangebote und richten diese diszipliniert auf den Kunden aus
  • Sie transformieren Ihr bestehendes Geschäftsmodell und gestalten die Customer Journey proaktiv neu

Programmstruktur

Termine

(21. – 23. August 2019 - ausgebucht)

22. – 24. April 2020 oder

21. – 23. Oktober 2020

Inhalte & Faculty

Business Model Analyse

  • Bestehende Geschäftsmodelle systematisch analysieren, Schwachstellen identifizieren und Lösungen erarbeiten
  • Auswirkungen von Entwicklungen und Trends wie Digitalisierung und künstliche Intelligenz auf das Geschäftsmodell erarbeiten
  • Mit einer durchdachten Customer Journey innovative Wertangebote diszipliniert auf den Kunden ausrichten

Business Model Innovation

  • Zukunfts- und wettbewerbsfähige Value Proposition identifizieren und neue Geschäftsmodelle innovieren
  • Innovative Geschäftsmodelle durch neue Technologien (künstliche Intelligenz, Deep learning, Blockchain,…) kreieren und als zusätzlichen Wachstumstreiber aufbauen
  • Mit Business Model Innovation neue attraktive Märkte erkennen und schaffen

Business Model Transformation

  • Geschäftsmodelle agil und in kleinen Einheiten testen, transformieren und nachhaltig aufbauen
  • Geschäftsmodelle strategisch positionieren und vom Wettbewerb abheben
  • Innovationsmanagement als integrativer Bestandteil der Business Model Innovation institutionalisieren
  • Unternehmens- und Führungskultur an das neue Geschäftsmodell anpassen

Referenten

Prof. Dr. Karolin Frankenberger, Lehrstuhlinhaberin und Direktorin am Institut für Betriebswirtschaft (IfB-HSG) der Universität St. Gallen, akademische Direktorin des Executive MBA HSG

Markus Schmidt, Gründer und Präsident von QSID - Digital Advisory mit langjähriger Erfahrungen in Führungsaufgaben im Rahmen der Globalisierung und Digitalen Transformation bei Bosch und Valeo

Gastredner

Charles Flükiger, CEO & Gründer, Inn:spire GmbH. Charles Flükiger ist überzeugt, dass Innovation der einzige Weg ist, um die grössten Herausforderungen unserer Generation zu lösen. In den letzten Jahrzehnten hat er verschiedene Unternehmen in den Bereichen Flug-, Automobil-, Energie-, Food und Druckindustrie aufgebaut und sich als natürliche Führungspersönlichkeit in den Rollen als Geschäftsführer und Investor bewiesen

 

Bewerbung

Ihre Bewerbung

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich für das Weiterbildungsprogramm „Business Model Innovation und Transformation“ an. Hierzu müssen Sie in einem ersten Schritt einen Account anlegen. Anschliessend können Sie die Bewerbung Step-by-Step durchgehen und abschicken.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Weitere Informationen

Warum HSG?

Mit einer Weiterbildung an der Universität St.Gallen (HSG), einer der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas, schaffen Sie sich die besten Voraussetzungen für Ihre Zukunft. Die HSG ist mehr als ein Lernplatz, sie ist ein Ort der Inspiration, der Sie zum Denken anregt. Sie eignen sich aktuelles Wissen von hoher Praxisrelevanz an und gewinnen wertvolle Erkenntnisse. Dadurch sind Sie in der Lage, einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und zu Ihrer persönlichen Entwicklung zu leisten. "From insight to impact" ist nicht nur unsere Botschaft, es ist ein Versprechen, an dem wir uns messen lassen.

Back to top