Branchen- & Funktionsorientiertes Management

CAS «Entsorgungs-/ Recyclingmanager»


Management von Entsorgungs- und Recyclingunternehmen

Übersicht

Programmbeschreibung

Mit dem mitunter durch die VVEA angestossenen fundamentalen Wandel der Schweizer Abfallwirtschaft hin zu einer Kreislaufwirtschaft verbessern eine auf die Entsorgungs-/Recyclingbranche massgeschneiderte Vermittlung betriebswirtschaftlicher Kompetenzen, das kooperative Lernen mit- bzw. voneinander sowie der Austausch unter Führungskräften die Wettbewerbsfähigkeit entscheidend – sowohl für sich selbst, als auch für das Unternehmen, für das man tätig ist. Vor diesem Hintergrund bietet die Universität St.Gallen bereits zum 4. Mal den sukzessiv weiterentwickelten Zertifikatskurs (CAS) «Entsorgungs-/Recyclingmanager» an. Das Programm steht für eine praxisorientierte, auf die Bedürfnisse der Branche massgeschneiderte Managementausbildung mit anerkanntem Zertifikat (CAS). Ziel des Lehrgangs ist es, aufbauend auf den an der Universität St.Gallen bestehenden Kompetenzen den Teilnehmenden das notwendige betriebswirtschaftliche und regulatorische Rüstzeug zu vermitteln, um diese zu befähigen, den neuen unternehmerischen Herausforderungen in der Entsorgungs- bzw. Recyclingwirtschaft angemessen begegnen zu können. Zur konsequenten Sicherstellung des Praxisbezugs referieren neben Akademia auch ausgewiesene Brancheninsider. Zusätzlich werden im Rahmen von Gastreferaten die Sichtweisen der massgeblichen Fachverbände zu aktuellen Themenstellungen mit einbezogen.

Zielgruppe

Im Fokus steht die Weiterbildung von leistungsstarken Persönlichkeiten, die ein Interesse mitbringen, betriebswirtschaftliche und rechtliche Kompetenzen in der Entsorgungs-/Recyclingwirtschaft auf- bzw. auszubauen, wie bspw.

  • Führungskräfte des mittleren und oberen Kaders öffentlich-rechtlicher und privater Entsorgungs- und Recyclingunternehmen sowie diejenigen Personen, welche eine derartige Funktion anstreben
  • Vertreter lokaler, kantonaler bzw. nationaler Behörden sowie Verbandsvertreter im Bereich Entsorgung und Recycling
  • Branchenneulinge und Quereinsteiger, die vor neuen Herausforderungen in der Kreislaufwirtschaft stehen

Infos

Startdatum
Dauer
15 Tage
Anmeldefrist
Anzahl ECTS Punkte
11
Erfahrung
Inhaber / Gründer
Unternehmensleitung
Bereichsleitende
Fachspezialist/-in
Programmtyp
Zertifikat
Preis
CHF 15'000.00
Durchführungsort
St.Gallen
Einzelmodul buchbar
Ja
Flexibler Einstieg möglich
Ja
Programmsprache
Deutsch

Ihr Nutzen

  • Kompaktes, intensives, auf die Bedürfnisse der Entsorgungs- und Recyclingbranche massgeschneidertes Programm
  • Praxisorientierte Managementausbildung mit Zertifikat (CAS) der Universität St.Gallen
  • Fundierte Wissensvermittlung durch Akademia und ausgewiesene Brancheninsider
  • Erhöhung der persönlichen Arbeitsmarktfähigkeit
  • Aufbau und Intensivierung von Netzwerken zwischen den Teilnehmenden
  • Lernen von den Praxiserfahrungen anderer Entsorger und Recycler
  • Projektarbeiten, die einen 1:1 Transfer in die Praxis erlauben (Gelerntes fliesst direkt in die operativen Tätigkeiten ein)
  • ERM-HSG Alumni-Netzwerk

Bewerbungsvoraussetzungen

Bitte fügen Sie ebenfalls einen Lebenslauf mit Details zur aktuellen Berufstätigkeit sowie ein Motivationsschreiben in Kurzform bei.

Programmstruktur

Jedes Modul zeichnet sich durch einen klaren Bezug zur Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft aus; Gruppenarbeiten stellen den Praxistransfer sicher. Das berufsbegleitende Programm setzt sich aus fünf Modulen à 3 Tagen zusammen. Bei Terminschwierigkeiten ist es möglich, den Lehrgang auf zwei Durchführungen zu verteilen.

Modul A General Management öffentlich-rechtlicher und privater Unternehmen (31. Januar und 01./02. Februar 2018)

Modul B Finanzielle Führung und Handel mit Rohstoffen (07.-09. März 2018)

Modul C Unternehmertum, Geschäftsmodelle/Erstellung von Businessplänen (11.-13. April 2018)

Modul D Umweltrecht und Nachhaltigkeit (02.-04. Mai 2018)

Modul E Innovation und Marketing/Vertrieb (06.-08. Juni 2018)

Warum HSG?

Mit einer Weiterbildung an der Universität St.Gallen (HSG), einer der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas, schaffen Sie sich die besten Voraussetzungen für Ihre Zukunft. Die HSG ist mehr als ein Lernplatz, sie ist ein Ort der Inspiration, der Sie zum Denken anregt. Sie eignen sich aktuelles Wissen von hoher Praxisrelevanz an und gewinnen wertvolle Erkenntnisse. Dadurch sind Sie in der Lage, einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und zu Ihrer persönlichen Entwicklung zu leisten. "From insight to impact" ist nicht nur unsere Botschaft, es ist ein Versprechen, an dem wir uns messen lassen.