Digitalisierung & Transformation

CAS HSG Digital Innovation and Business Transformation


Wir befähigen Führungskräfte zur Implementierung der IT-getriebenen Transformation!

Übersicht

Programmbeschreibung

Der CAS Digitale Innovation & Business Transformation konzentriert sich auf die integrierte Betrachtung des umfassenden Veränderungsprozesses durch digitale Innovation und die Entwicklung von Geschäftsmodellen, die die digitale Transformation tragen. Die Absolventinnen und Absolventen des CAS Digitale Innovation & Business Transformation werden befähigt zur:

  • Bewertung der Auswirkungen durch den Einsatz von IT und IT-Innovationen auf das Geschäftsmodell und die Organisation

  • Entwicklung von Strategien für die Innovation von Geschäftsmodellen und zur effizienten und erfolgreichen Umsetzung

  • zur Planung, Orchestrierung und Durchführung von Veränderungsprozessen

Zielgruppe

Sie sind:

  • ein leitender Angestellter oder Unternehmer mit dem Bestreben, die digitale Transformation in Ihrem Team, Ihrem Projekt, für Ihre Geschäftseinheit oder Ihr Unternehmen voranzutreiben
  • ein Vertreter Ihres Unternehmens, verantwortlich für: Unternehmensentwicklung, F&E (Produkt- und Technologieentwicklung), Innovationsmanagement, Informationsmanagement

Infos

Startdatum
Dauer
18 Tage
Anmeldefrist
Anzahl ECTS Punkte
15
Erfahrung
Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
Inhaber / Gründer
Unternehmensleitung
Höhere Führungskraft
Bereichsleitende
Programmtyp
Zertifikat
Preis
CHF 19'800.-
Spezialpreise
Bis zu 6 Monate vor Studienbeginn wird bei eingehenden Bewerbungen ein Frühbucherrabatt in Höhe von 10 % der Studiengebühr gewährt.
Für Mitglieder von HSG-Alumni bieten wir einen speziellen Rabatt an.
Durchführungsort
St.Gallen (CH)
Einzelmodul buchbar
Nein
Flexibler Einstieg möglich
Nein
Programmsprache
Deutsch

Kursziel

Sie profitieren von...

  • einem Netzwerk von Experten und einer vielfältigen Gruppe inspirierender Gleichgesinnter
  • motivierten Mitwirkenden aus verschiedenen Funktionen und Sektoren
  • Klassenkameraden mit einzigartiger Geschäftserfahrung und vielfältigen Hintergründen, die eine reichhaltige Quelle der Inspiration und des branchenübergreifenden Wissens mit einbringen
  • einem hochkarätigem Team an Dozierenden mit ausserordentlicher akademischer Kompetenz und bemerkenswerter Arbeit
  • Erfahrungen von C-Levels aus der Geschäftswelt

Ihr Nutzen

Der berufsbegleitende Lehrgang konzentriert sich auf den ganzheitlichen Veränderungsprozess für digitale Innovation und die Entwicklung von Geschäftsmodellen, die die digitale Transformation tragen. 

Absolventen des CAS Digital Innovation and Business Transformation sind dazu in der Lage:

  • die Auswirkungen von IT und IT-Innovationen sowohl auf das Geschäftsmodell als auch auf die Organisation zu beurteilen.
  • Strategien für die Innovation von Geschäftsmodellen zu entwickeln und diese effizient und erfolgreich umzusetzen.
  • den Veränderungsprozess zu planen und zielgerichtet zu orchestrieren & durchzuführen.

Bei Vorliegen der Zulassungskriterien und erfolgreichem Abschluss des Assessmentsverfahrens können Teile des CAS Digital Innovation and Business Transformation für den "Executive MBA HSG in Business Engineering" angerechnet werden.

Bewerbungsvoraussetzungen

Für eine Bewerbung zum CAS Digital Innovation and Business Transformation müssen die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Anerkannter Bachelor-Abschluss (z.B. Bachelor und höher)
  • Mindestens fünf Jahre praktische Erfahrung, vorzugsweise in einer Führungsposition

In Einzelfällen können Bewerbende mit anderen Qualifikationen vom Akademischen Direktor zugelassen werden ("sur dossier").

Programmstruktur

Das Curriculum ist in sechs Module von je drei Tagen (Mittwoch - Freitag) gegliedert. Die Teilnehmenden absolvieren durchschnittlich ein Modul pro Monat. Dieses Design ermöglicht es den Teilnehmenden, das Programm auf ihre beruflichen Anforderungen optimal auszurichten.
 

Business Engineering

  • Grundlagen des Business Engineering
  • IT-/Geschäftsarchitektur
  • IT/Geschäfts-Ausrichtung
  • Innovationsmanagement
  • Geschäftsmodell-Innovation: Fallstudien

Service Innovation and Design

  • Digitalisierung, digitale Güter und Servitisierung
  • Produkt-Dienstleistungs-Systeme
  • Dienstleistungsdesign, Co-Design und offene Dienstleistungsinnovation
  • Prozesse und Methoden der Dienstleistungsinnovation
  • Service-Prototyping, Toolkits, Service-Evaluierung

IT and IT Innovations

  • Industrielle Anwendungen von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen
  • Potenzial des Internet der Dinge (IoT) mit Fallstudien
  • Digital Nudges entwerfen
  • Anwendungen der virtuellen und gemischten Realität
  • Rechtliche und ethische Aspekte

Business Model Innovation

  • Gestaltungsprinzipien für Geschäftsmodelle
  • Business model Patterns
  • Technologietransfer
  • Erfolgsfaktoren
  • Fallstudien zu innovativen Geschäftsmodellen

Leadership for the Digital Transformation

  • Führung in digitalen Organisationen
  • Mythen der Führung
  • E-Leadership
  • Entscheidungen der Führung
  • Führung in organisatorischen Veränderungsprozessen

Business Transformation

  • Grundlagen der Unternehmenstransformation
  • Methodische Transformation
  • Unternehmenstransformation im Kontext der Innovation von Geschäftsmodellen
  • Rahmenwerk "Transformation für das digitale Geschäft"
  • Fallstudien

Inhalte & Faculty

Führende Experten und Akademiker auf dem Gebiet des betrieblichen Innovationsmanagements werden Sie mit dem relevantesten Wissen über digitale Innovation und Unternehmenstransformation ausstatten.

  • Prof. Dr. Reinhard Jung (Lehrstuhl für Business Engineering, Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität St.Gallen)
  • Prof. Dr. Ulrike Baumöl (Rektorin, Universität Liechtenstein)
  • Prof. Dr. Dieter G. Herbst (Leiter der Abteilung Führung in der digitalen Kommunikation, Universität der Künste Berlin)
  • Prof. Dr. Jan Marco Leimeister (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität St. Gallen)
  • Dr. Christoph Meister (CEO, Management-Beratergruppe der BGW AG)

Bewerbung

Ihre Bewerbung

Bitte reichen Sie für Ihre Bewerbung die folgenden Dokumente ein:

  • Ausgefülltes Online-Bewerbungsformular 
  • Lebenslauf (mit Ausbildung und Berufserfahrung sowie einer kurzen Beschreibung Ihrer aktuellen Situation)
  • Motivationsschreiben, aus dem Ihre Begründung für eine Teilnahme hervorgeht
  • falls vorhanden: Kopie des Erststudiums & Referenzschreiben des Arbeitgebers

Weitere Informationen

Publikationen

Laden Sie sich hier Ihr persönliches Exemplar der Studienbroschüre herunter.

Testimonials

Die digitale Transformation ist in meiner Position ein täglicher Begleiter und eine Herausforderung. Dieses kompakte Exekutivprogramm hat meinen Bedarf an einer rigorosen und relevanten Ausbildung für Führungskräfte gedeckt.
Olaf Zimmermann Testimonial CAS HSG Digital Innovation and Business Transformation
Olaf Zimmermann
Head of Group IT Network Services, Oerlikon IT Solutions AG

Warum HSG?

Mit einer Weiterbildung an der Universität St.Gallen (HSG), einer der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas, schaffen Sie sich die besten Voraussetzungen für Ihre Zukunft. Die HSG ist mehr als ein Lernplatz, sie ist ein Ort der Inspiration, der Sie zum Denken anregt. Sie eignen sich aktuelles Wissen von hoher Praxisrelevanz an und gewinnen wertvolle Erkenntnisse. Dadurch sind Sie in der Lage, einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und zu Ihrer persönlichen Entwicklung zu leisten. "From insight to impact" ist nicht nur unsere Botschaft, es ist ein Versprechen, an dem wir uns messen lassen.

Back to top