Digitalisierung & Transformation

CAS HSG Innovation durch IT


Meistern Sie  IT-getriebene Innovationen erfolgreich im Geschäftsalltag!

Übersicht

Programmbeschreibung

Neben dem technischen Verständnis verschiedener IT-Management-Konzepte vermitteln wir Ihnen auch die Fähigkeit, Kundenbedürfnisse zu verstehen und daraus Strukturen und Prozesse ableiten zu können.

Der «CAS Innovation durch IT» wird vom Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St.Gallen (HSG) angeboten und startet einmal jährlich (jeweils im Oktober) mit ca. 15 Personen als konsequent berufsbegleitendes Präsenzstudium mit einer Studiendauer von insgesamt sechs Monaten. Ihre jeweils dreitägigen Studienmodule finden einmal pro Monat jeweils Mittwoch bis Freitag in St.Gallen statt.

Zielgruppe

Sie möchten als Vorbereitung für Ihren nächsten Karriereschritt Ihre Fach- und Führungskompetenzen praxisorientiert ausbauen? Sie interessieren sich für moderne und bewährte Managementkonzepte und -instrumente für Ihre Handlungsfelder an der Schnittstelle von Business und IT? Dann ist dieser Lehrgang möglicherweise das Richtige für Sie, wenn Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Fachliches, intellektuelles und soziales Potenzial für eine Senior Führungsfunktion
  • Leistungsnachweis aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) nach Abschluss und hohe Leistungsbereitschaft
  • (angehende) IT-Führungskräfte, Projektleiter/-innen, Berater/-innen, sowie Führungs- und Fachverantwortliche auf der Business-Seite, die ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen im IT-Management ausbauen wollen

Infos

Startdatum
Dauer
18 Tage
Anmeldefrist
Anzahl ECTS Punkte
12
Erfahrung
Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
Inhaber / Gründer
Unternehmensleitung
Höhere Führungskraft
Bereichsleitende
Fachspezialist/-in
High Potential
Programmtyp
Zertifikat
Preis
CHF 16'900.-
Spezialpreise
Die Höhe der Studiengebühr hängt von Ihrem persönlichen Studienverlaufsplan ab. Je frühzeitiger Sie sich für den CAS-Lehrgang anmelden, desto höher ist der preisliche Vorteil für Sie.
Durchführungsort
St.Gallen
Einzelmodul buchbar
Nein
Flexibler Einstieg möglich
Nein
Programmsprache
Deutsch

Kursziel

Gegenstand dieses CAS-Lehrgangs ist die Weiterqualifikation von Führungskräften und angehenden Führungskräften, um die Möglichkeiten der IT umfassend für den Geschäftserfolg nutzen zu können. Es werden marktorientierte (d.h. nicht funktional orientierte) Konzepte für die Entwicklung, Erbringung und Betreuung von IT-Leistungen vermittelt. Zielgruppe sind Mitarbeitende in IT-Abteilungen wie auch Mitarbeitende im „Business“, die an der Schnittstelle zur IT arbeiten. Das Programm fusst als ganzheitliche Ausbildung auf den Konzepten des Business Engineering sowie des St. Galler Ansatzes zum industrialisierten Informationsmanagement. Die Teilnehmenden lernen diese Konzepte kennen und werden auf die Wahrnehmung entsprechender Führungsaufgaben vorbereitet.

Ihr Nutzen

Gebündelte Fachkompetenz im IT-Management an der Universität St.Gallen

Das seit 2007 angebotene «Weiterbildungsdiplom HSG in IT Business Management» bzw. «Executive Diploma HSG in IT Business Management» der Universität St. Gallen (HSG) bietet Ihnen eine berufsbegleitende Weiterbildung, die Ihre Kompetenzen und Ihr Wissen als Fach- oder Führungskraft sowie Ihr berufliches Netzwerk konsequent erweitert und zur weiteren Fortsetzung Ihrer beruflichen Karriere beiträgt.

Zu den Stärken dieses Lehrgangs zählen folgende:

1. Managementkompetenzen an der Schnittstelle Business und IT

Wir vermitteln Ihnen umfangreiche Kompetenzen in einem breiten und integrierten Themenportfolio aus Management, IT, Leadership und angrenzenden Disziplinen an einer der führenden Business Schools Europas.

2. Anerkannter Abschluss

Das Programm führt Sie zu einem Weiterbildungsdiplom der Universität St.Gallen (Executive Diploma HSG), einem anerkannten Abschluss mit internationalen Gütesiegeln von EQUIS und AACSB. Auch in den besonders kompetitiven Business School Rankings nimmt die HSG immer wieder Spitzenplätze ein.

3. Qualität auf höchstem Niveau

Es erwartet Sie ein hochkarätiges Programm mit fundierten und umfangreichen Inhalten: zielgruppengerecht und kompetent vermittelt durch unsere langjährige Erfahrung in der Weiterbildung und gesichert durch umfassende Qualitätsprozesse der Universität St.Gallen (HSG).

4. Netzwerk

Sie werden Teil eines starken und vielfältigen Klassenverbands während und vor allem auch nach der Weiterbildung. Dadurch können Sie diese Beziehungen langfristig pflegen, sich mit anderen Ehemaligen austauschen und einen nachhaltigen Wissenstransfer sicherstellen.

5. Karriereperspektiven

Wir möchten mit dem Weiterbildungsdiplom IT Business Management Personen mit mehrjähriger Berufserfahrung ansprechen, denen das Potenzial für verantwortungsvolle Managementfunktionen im IT-nahen Umfeld attestiert wird. Als Absolventin oder Absolvent schaffen Sie damit eine wichtige Voraussetzung für Ihren nächsten Karriereschritt.

Bewerbungsvoraussetzungen

Zum Studium zugelassen sind Absolventinnen und Absolventen mit einer höheren Berufsbildung (eidg. Diplom, eidg. Fachausweis, Höhere Fachschule) und mindestens 3 Jahren Berufserfahrung im Themengebiet der CAS-Lehrgänge. Auf Basis einer individuellen Prüfung des Dossiers werden die Bewerberinnen und Bewerber aufgenommen. Weitere Informationen dazu erteilt die Studiengangsleitung.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

  • mindestens 3 Jahre Berufs- oder Führungserfahrung
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Referenzschreiben des Arbeitgebers

Für die Zulassung zum Studium ist kein Hochschulabschluss erforderlich.

Programmstruktur

Modularer Aufbau des Executive Diploma HSG in IT Business Management

Aufgrund der modularen Struktur können wir Ihnen als berufstätige Fach- und Führungskraft die notwendige Flexibilität für Ihr Weiterbildungsvorhaben bieten.

Das «Executive Diploma HSG IT Business Management» setzt sich aus zwei Zertifikatslehrgängen (CAS) sowie einem dazugehörigen (virtuellen) Diplommodul zusammen. Ein Einstieg ins Programm ist jeweils zu einem CAS-Lehrgangsstart möglich.

Die beiden CAS-Lehrgänge «CAS HSG Innovation durch IT» und «CAS HSG Management für IT-Führungskräfte» können jedoch auch einzeln besucht werden und beleuchten jeweils einen eigenen Themenschwerpunkt an der Schnittstelle zwischen Business und IT.

Inhalte & Faculty

Die folgenden Präsenzmodule sind Bestandteil des „CAS HSG Management für IT-Führungskräfte“ und können nicht einzeln besucht werden:

  • Digitale Transformation
  • Digitale Technologien zur Optimierung der Wertschöpfung
  • Innovative Geschäftsmodelle
  • IT-Management
  • Prozessmanagement
  • Architekturen/Architekturmanagement

Unsere Dozierenden sind erfahrene Spezialisten aus Wissenschaft und Praxis. Bei ihrer Auswahl achten wir, neben der fachlichen Qualifikation, besonders auf didaktische Fähigkeiten, um ein umsetzungsorientiertes Lernen zu fördern. Jedes thematisch abgegrenzte Modul wird von einer Hauptdozentin oder einem Hauptdozenten gestaltet und verantwortet.

Bewerbung

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung nehmen wir ausschliesslich online entgegen. Bitte füllen Sie dafür dieses Bewerbungsformular aus und senden es uns mit den beiden Anlagen Lebenslaufund Motivationsschreiben online zu. Das Referenzschreiben des Arbeitgebers kann zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden.

Nach Prüfung Ihrer verbindlichen Bewerbung erhalten Sie von uns ein zeitnahes Feedback mit Informationen zu den nächsten Schritten.

Weitere Informationen

Testimonials

Herausforderungen im Business / IT-Alignment sind in meiner Position ein täglicher Begleiter. Dieses Programm hat mein Bedürfnis nach einer fundierten und praxisorientierten Weiterbildung optimal abgedeckt.
Tobias Steiger
Swiss International Air Lines, Manager Flight Operations Digitalization Strategy Group Airlines

Warum HSG?

Mit einer Weiterbildung an der Universität St.Gallen (HSG), einer der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas, schaffen Sie sich die besten Voraussetzungen für Ihre Zukunft. Die HSG ist mehr als ein Lernplatz, sie ist ein Ort der Inspiration, der Sie zum Denken anregt. Sie eignen sich aktuelles Wissen von hoher Praxisrelevanz an und gewinnen wertvolle Erkenntnisse. Dadurch sind Sie in der Lage, einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und zu Ihrer persönlichen Entwicklung zu leisten. "From insight to impact" ist nicht nur unsere Botschaft, es ist ein Versprechen, an dem wir uns messen lassen.

Back to top