General Management & Strategie

Executive MBA HSG in Business Engineering


Der St.Galler Ansatz für Unternehmenstransformation im Digitalen Zeitalter!

Übersicht

Programmbeschreibung

Sie möchten als Führungskraft die Entwicklung von Unternehmen gestalten und in Umbruchsitationen zum Erfolg führen und suchen dafür einen flexiblen und modularen EMBA HSG?

Exzellente Führungskräfte zeichnen sich im Digitalen Zeitalter vor allem durch die Fähigkeit aus, Unternehmen und andere Organisationen durch turbulente Zeiten zu steuern und dabei grundlegend zu verändern («change the business»). Mit dem Executive MBA HSG in Business Engineering, einem auf Unternehmenstransformation fokussierten Studiengang, eignen Sie sich als Fach- und Führungskraft die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten an, um Veränderungen in Ihrem Unternehmen erfolgreich zu gestalten.

Sie vereinen nach Ihrem Studienabschluss ganzheitliche Kompetenzen für die Definition, Gestaltung, Führung und Umsetzung von weitreichenden Veränderungsvorhaben. Zudem lernen Sie, die weichen Faktoren bei der Unternehmenstransformation zu berücksichtigen und damit den zentralen Grund für das Scheitern von Veränderungsvorhaben zu bewältigen.

Zielgruppe

Im Executive MBA HSG in Business Engineering treffen Sie auf erfolgreiche und spannende Führungspersönlichkeiten:

  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer
  • Verwaltungsräte
  • Leiterinnen und Leiter der Unternehmensentwicklung
  • Change Manager u.v.m.

Die Vielfalt an Funktionen, Rollen und Branchen schafft Potenzial für interessante und den persönlichen Horizont erweiternde Diskussionen.

Infos

Startdatum
Dauer
85 Tage
Anmeldefrist
Anzahl ECTS Punkte
75
Erfahrung
Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
Inhaber / Gründer
Unternehmensleitung
Höhere Führungskraft
Bereichsleitende
Fachspezialist/-in
Programmtyp
MBA / Executive Master / MAS
Preis
CHF 63'954 (unter Berücksichtigung aller Rabatte)
Spezialpreise
Frühbucherrabatt: bei Buchung spätestens 6 Monate vor dem ersten CAS-Lehrgangsstart
Bündelrabatte bei Buchung von:
- vier CAS-Lehrgängen: 15 %
- drei CAS-Lehrgängen: 10%
- zwei CAS-Lehrgängen: 5%
Durchführungsort
St.Gallen (CH), Berlin (D), Silicon Valley (USA), Shanghai (CN)
Einzelmodul buchbar
Nein
Flexibler Einstieg möglich
Ja
Programmsprache
Deutsch

Kursziel

Als erstes auf den ganzheitlichen Wandel fokussiertes Executive MBA-Programm der Universität St.Gallen (HSG) garantieren wir Ihnen eine inhaltlich einzigartige und qualitativ hochkarätige Weiterbildung. Das Studium umfasst akademisch fundiert aktuelle Themen, die renommierte Expertinnen und Experten praxisnah und zielgruppengerecht vermitteln. Intensive Studienmodule im Silicon Valley (USA), Shanghai (China) und Berlin (Deutschland) internationalisieren Ihre Sichtweise.

Der Executive MBA HSG in Business Engineering thematisiert sämtliche Gestaltungsbereiche des Wandels, von der Unternehmensstrategie und der Prozessgestaltung bis hin zum Change Management und zum Erkennen und Bewerten der Potenziale moderner Technologien. Sie erwerben fachliche und persönliche Kompetenzen, um den Umgang mit dem Wandel in Gesellschaft, Unternehmen und anderen Organisationen systematisch gestalten zu können. Ausgewählte General Management-Themen vervollständigen das Programm.

Business Engineering Map, Executive MBA HSG in Business Engineering
Business Engineering Map

 

Ihr Nutzen

Der berufsbegleitende Studiengang richtet sich an erfahrene Führungskräfte. Durch das Studium ergänzen Sie Ihr Profil mit wichtigen Fähigkeiten und Fertigkeiten:

  • Sie besitzen als international agierender Entrepreneur ganzheitliche Kompetenzen.
  • Sie agieren als Leader und berücksichtigen dabei die „weichen Faktoren“.
  • Sie gehen mit den Megatrends als versierter Visionär professionell um.
  • Sie sind ein exzellent gestaltender Macher von Systemen, Strukturen und Prozessen.

Diese Fähigkeiten werden Ihnen im Rahmen dieses äusserst flexiblen Systems aus vier Themen modular vermittelt – bei gleichzeitiger Vereinbarkeit des Studiums mit Beruf und Familie.

Bewerbungsvoraussetzungen

Der Executive MBA HSG in Business Engineering richtet sich an Führungskräfte mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium und mindestens fünfjährige Berufspraxis.

Durch die starke Fokussierung auf unternehmensbezogene Transformationen ist das Studienprogramm auch für Personen mit Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften interessant. Der Einstieg ist zu vier Zeitpunkten pro Jahr möglich.

Als Business Engineer können Sie Transformationen aktiv und ganzheitlich gestalten. Dies eröffnet Ihnen den Zugang zu anspruchsvollen Führungspositionen in Unternehmen und anderen Organisationen.

Programmstruktur

Der Executive MBA HSG in Business Engineering setzt sich aus vier CAS-Lehrgängen zusammen, die jeder für sich eine wichtige Facette des Business Engineering bzw. der Unternehmenstransformation beleuchten und im Rahmen des Mastermoduls Transformation ganzheitlich in die Anfertigung der «Masterarbeit» einfliessen. 

Um den spezifischen Anforderungen von Führungskräften an eine berufsbegleitenden Weiterbildung noch besser Rechnung zu tragen, haben wir den Executive MBA HSG in Business Engineering stark modularisiert und flexibilisiert.

EMBA_Business_Engineering_Studienaufbau
Studienaufbau - modular und flexibel

 

Inhalte & Faculty

Das Programm ist ein konsequent berufsbegleitendes Präsenzstudium. Während der Module wird Ihre aktive Teilnahme erwartet. Die Zeiten dazwischen sind für Sie hingegen weitgehend frei von Verpflichtungen für das Studium.

Vier CAS-Lehrgänge sowie das Mastermodul Transformation bilden in ihrer Gesamtheit den Executive MBA HSG in Business Engineering. Das modulare Studienkonzept ermöglicht es Ihnen, alle vier CAS-Lehrgänge mit Präsenzpflicht innerhalb von rund 12 Monaten (maximal 24 Monaten) zu absolvieren. 

Jeder CAS-Lehrgang startet einmal jährlich und besteht aus vier Modulwochen bzw. 20 Präsenztagen. Die genauen Termine der Präsenzmodule finden Sie online auf unserer Website

CAS HSG TRANSFORMATION DEFINIEREN & SILICON VALLEY EXPERIENCE

  • Strategisches Management
  • Business Innovation
  • Silicon Valley Advanced Management Programme

CAS HSG TRANSFORMATION GESTALTEN & SHANGHAI EXPERIENCE

  • Service Design, Innovation und Service Management
  • Digitale Transformation
  • Shanghai Management Explorer

CAS HSG TRANSFORMATION FÜHREN

  • Transformational Leadership
  • Leadership & Organisational Design
  • Unternehmenskommunikation in der Transformation
  • Führen mit Persönlichkeit

CAS HSG TRANSFORMATION UMSETZEN

  • Finanzielle Führung und Unternehmenstransaktionen
  • Methodik des Business Engineering
  • Prozessmanagement
  • Strategie & Design

MASTERMODUL TRANSFORMATION

  • virtuellen Einführung mit Assessment
  • interdisziplinäre Fallstudienarbeit & Einführung wissenschaftliche Methodik (Präsenzwoche)
  • Anfertigung Masterarbeit

Hauptdozierende

Wir rekrutieren die Hauptdozierenden für unseren Executive MBA HSG in Business Engineering zu einem grossen Teil aus den über 90 Professorinnen und Professoren der Universität St.Gallen. Seit jeher stehen sie alle für praxisnahe Forschung und enge Kontakte zur Wirtschaft, sei es durch Beratungsmandate für Grosskonzerne, Manager und Regierungen, als Mitglied in Aufsichtsgremien und oder Gründer erfolgreicher Unternehmen. Dies garantiert einen grösstmöglichen Praxisbezug und Relevanz. Für Themen ausserhalb des Forschungsbereichs der Universität St.Gallen arbeiten wir mit langjährigen Expertinnen und Experten zusammen, die umfangreiche Erfahrungen im nationalen wie auch internationalen Umfeld Ihres Themenbereiches gesammelt haben.

Eine Auflistung der Hauptdozierenden finden Sie unter: https://www.embe.unisg.ch/programm/#dozierende

Bewerbung

Ihre Bewerbung

Für die Zulassung zum Executive MBA HSG in Business Engineering ist ein dreistufiges Zulassungsverfahren (Detailinformationen dazu hier) notwendig, welches Sie idealerweise vor Beginn des ersten Themenmoduls anstossen sollten, um sich frühzeitig einen Studienplatz zu sichern.

  1. Sie melden sich über das Online-Anmeldeformular mit den darin erwähnten Beilagen (Kopie des Hochschulzeugnisses, Motivationsschreiben, Referenzschreiben des Arbeitgebers sowie CV) an.
  2. Nach Eingang und Prüfung Ihrer Bewerbung bitten wir Sie, eine kleine Fallstudie selbstständig zu bearbeiten (Bearbeitungszeit ca. 5 Stunden) und uns Ihre Lösung innerhalb von drei Wochen zuzusenden.
  3. Abschliessend findet ein ca. zweistündiges Assessment-Gespräch statt, das die Basis für die Zulassungsentscheidung durch den Akademischen Direktor ist. Im Gespräch erhalten Sie Feedback zu Ihrer Fallstudienlösung und eine Einschätzung, ob Sie die persönlichen und fachlichen Voraussetzungen für den Studiengang mitbringen.

Zulassungsvoraussetzungen zum Executive MBA HSG in Business Engineering

  • Führungskraft
  • Mindestens 5 Jahre Berufspraxis
  • Hochschulabschluss notwendig

Zulassung erfolgt nach positivem Assessment

Testimonials

Ich konnte die Inhalte und Konzepte der renommierten Professorinnen und Professoren direkt in meine gestalterische Tätigkeit einfliessen lassen und mir jederzeit bei ihnen persönliches Feedback holen. Bei der Entscheidung für diesen spezialisierten Executive MBA der Universität St.Gallen war diese Zugänglichkeit und Anwendbarkeit ein wichtiges Auswahlkriterium.
EMBA Business Engineering Testimonial Oliver Zuend
Oliver Zünd
CEO, Zünd Systemtechnik AG
Die internationale Reputation der Universität St. Gallen und damit auch des Executive MBA HSG in Business Engineering waren für meinen Arbeitgeber und mich wichtige Entscheidungskriterien. Durch die Auslandsmodule habe ich einen optimalen Einblick in die jeweiligen Innovationszentren erhalten und profitiere davon noch heute.
EMBA Business Engineering Testimonial Patrik Steiger
Patrik Steiger
Vice President CEEMEA & Switzerland, Swarovski International Distribution AG

Warum HSG?

Mit einer Weiterbildung an der Universität St.Gallen (HSG), einer der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas, schaffen Sie sich die besten Voraussetzungen für Ihre Zukunft. Die HSG ist mehr als ein Lernplatz, sie ist ein Ort der Inspiration, der Sie zum Denken anregt. Sie eignen sich aktuelles Wissen von hoher Praxisrelevanz an und gewinnen wertvolle Erkenntnisse. Dadurch sind Sie in der Lage, einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und zu Ihrer persönlichen Entwicklung zu leisten. "From insight to impact" ist nicht nur unsere Botschaft, es ist ein Versprechen, an dem wir uns messen lassen.