General Management & Strategie

HSG Highlights


Erleben Sie die Highlights der Universität St.Gallen - kompakt und praxisrelevant aufbereitet

Übersicht

Programmbeschreibung

Die Universität St.Gallen in Bestform: dreitägiges Seminar der Universität St.Gallen mit Innovation, Marketing, Kommunikation und Recht. Ein kompakter Einblick in das moderne ganzheitliche Management oder Update für eine länger zurückliegende Aus- oder Weiterbildung. 

In drei Tagen erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in aktuellen Themen, Projekte und Forschung im General Management. Jeder Professor wird die Teilnehmenden mit den neuesten Diskussionen und Erkenntnissen in seinem Fachgebiet vertraut machen und den Bogen zur Praxis schlagen. In traditioneller HSG-Manier liegt der Fokus auf der direkten Anwendbarkeit für die Teilnehmenden. 

Besonderer Fokus wird auf den Austausch zwischen den Teilnehmenden und die Möglichkeiten zum Netzwerken gelegt.

Zielgruppe

Angesprochen werden alle Personen, die einen kompakten Einblick in das moderne ganzheitliche Management erhalten möchten oder eine länger zurückliegende Aus- oder Weiterbildung mit aktuellem Wissen ergänzen möchten.

Sonderkonditionen für Alumni der Universität St.Gallen und ihrer Weiterbildungsprogramme. Bitte kontaktieren Sie uns! 

Infos

Startdatum
Ausgebucht
Dauer
3 Tage
Anzahl ECTS Punkte
0
Erfahrung
Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
Inhaber / Gründer
Unternehmensleitung
Höhere Führungskraft
Bereichsleitende
Fachspezialist/-in
Programmtyp
Seminar
Preis
CHF 3'600.-
Spezialpreise
Spezialpreis für Mitglieder bei HSG Alumni und Alumni unserer Weiterbildungsprogramme. Kontaktieren Sie uns!
Frühbucherpreis CHF 3'000 bis 30. April 2022.
Durchführungsort
Weiterbildungszentrum HSG, St. Gallen
Einzelmodul buchbar
Nein
Flexibler Einstieg möglich
Nein
Programmsprache
Deutsch

Kursziel

In Zeiten erhöhten Wettbewerbs und dynamischer Märkte steigen die Anforderungen an das Management. Um den wirtschaftlichen Erfolg zu gewährleisten, sollen Unternehmen möglichst agil sein, ihre Funktionen strategisch steuern und dabei die Mitarbeitermotivation hoch halten, um innovativ auf allen Ebenen zu sein. Gleichzeitig werden neuartige Technologien, wie das Internet der Dinge, unsere Geschäftsmodelle nachhaltig verändern. Es gilt, die Führungsinstrumente und Kennzahlen, aber auch beispielsweise die Kommunikationsstrategie an diese Anforderungen anzupassen, um im Wettbewerb zu bestehen bzw. ihn für sich zu entscheiden. An der Universität St.Gallen (HSG) wird intensiv zu diesen brennenden Themen geforscht und die Ergebnisse in anwendbare Erkenntnisse übersetzt.

Die jährlich durchgeführte Seminarreihe «HSG Highlights» gibt Führungskräften in verantwortungsvollen Positionen wirkungsvolle Impulse für aktuelle Fragestellungen. In drei Tagen wird die Essenz des modernen ganzheitlichen Managements vermittelt und so die eigene Managementkompetenz mit aktuellen Themen und Erkenntnissen angereichert.

Bewerbungsvoraussetzungen

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Plätze werden nach Anmeldung vergeben, daher wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen. 

Programmstruktur

Mit den "HSG Highlights" buchen Sie ein dreitägiges Präsenzprogramm in St.Gallen. In einzelnen Modulen wird gezielt auf aktuelle Themen des Managements fokussiert. In einem hochklassigen und anregenden Abendprogramm wird das Teilnehmernetzwerk gefördert.

Inhalte & Faculty

Programm 2022

Dienstag, 13. September 2022

  • Wertschöpfungsweltmeister – aber wie? Prof. Dr. Oliver Gassmann mit Carsten Koerl
    Die Schweiz ist weltweit führend beim Innovieren und Patentieren. Aber häufig werden Ideen hier geboren und in USA oder Asien durch andere kommerzialisiert. Wie schaffen es Unternehmen, nicht nur Innovationsweltmeister zu sein, sondern Wertschöpfung zu maximieren? Im interaktiven Vortrag werden strategische Stossrichtungen für mehr Wertschöpfung, neue Plattformen und kundenzentrierte Ecosysteme diskutiert.
    Mein Co-Redner Carsten Koerl ist Gründer, Mehrheitsaktionär und CEO von Sportradar, einem global führenden Sportdaten Unternehmen, welches 2021 einen vielbeachteten IPO an der Nastaq Börse hatte.
  • Cyber Security - do you trust your phone? Prof. Dr. Katerina Mitrokotsa
    Mobile phones, wearables and in general Internet of Things (IoT) devices are examples of distributed systems that create a wealth of data every day. However, this communication paradigm is accompanied by serious security and privacy challenges. In this talk, we discuss the problem of outsourcing computations from IoT devices to untrusted servers, present possible solutions and the main challenges to provide strong security and privacy guarantees for ubiquitous and cloud computing. (in Englisch)
  • Facial Recognition – auf dem Wege zu Big Brother? Prof. Dr. Miriam Meckel
    Ob bei Einstieg ins Flugzeug oder beim «Bezahlen mit einem Lächeln» – in immer mehr Bereichen des öffentlichen Lebens werden Gesichtserkennungstech- nologien (Facial Recognition Technologies) eingesetzt, um die individuelle Iden- tifizierung von Personen zu ermöglichen. China baut längst an einem umfassen- den technologiebasierten Erkennungssystem für die gesamte Gesellschaft. Der Vortrag erläutert FRT als disruptive Technologie und zeigt die weitreichenden Veränderungen für unser soziales und wirtschaftliches Lebens sowie unsere Konzeption von Privatsphäre auf, die mit ihnen einhergehen.
  • Kamingespräch: Treten Sie ein in Lara Stolls Welt! Lara Stoll
    Mit viel Herz, Wahnsinn und Humor verarbeitet die preisgekrönte Slam Poetin und Künstlerin ihr Leben, die Herausforderungen des Alltags und führt dabei gnadenlos ihre wohlbehütete Generation vor. «Ihre Texte sind oft ein einziges, kunstvoll gebautes Crescendo. Eine unverwechselbare Figur auf den deutsch- sprachigen Bühnen.»

     

Mittwoch, 14. September 2022

  • It‘s the Economy, stupid Prof. Dr. Simon Evenett
    In this session you and Professor Gassmann can ask Simon Evenett tough questions about the state of the world economy. Topics likely to be covered are whether the recent surge in inflation in the USA will spread to other countries, the fallout from tighter monetary policy and the potential end of quantitative easing, and the ways in which the pandemic has permanently changed national economies. In previous years this session has been highly interactive, so come prepared with questions! (in Englisch)
  • Neue Haftungsrisiken für Unternehmen? Prof. Dr. Vito Roberto
    Derzeit wird intensiv diskutiert, ob erstens mit haftpflichtrechtlichen Klagen Klimaziele gefördert werden können («Klima-Klagen»), zweitens Muttergesellschaften für Menschenrechtsverletzungen ihrer Tochtergesellschaften haften («Konzernverantwortung») oder drittens Unternehmen wegen Handlungen ihrer Kunden oder Lieferanten rechtlich verantwortlich sind («Corporate Social Responsibility»). Unternehmen sollten die Diskussionen wachsam mitverfolgen.
  • The Art of Coaching Prof. Dr. Amanda Shantz
    What do effective leaders do? They ask questions, rather than give answers; they support, rather than judge; and they facilitate employees’ growth, rather than dictate how work gets done. In short, effective leaders are coaches. This workshop offers evidence-based tools for leaders to coach work colleagues, provide an opportunity to practice using these tools, and receive feedback. Participants will experience a renewed confidence in facilitating high value conversations. (in Englisch)
  • Intergenerationales Speed Coaching Dr. Stephanie Schoss
    Der interaktive Austausch zwischen Spitzenführungskräften und Studieren- den steht im Mittelpunkt des intergenerationalen Speed-Coachings. Unser innovatives Format bietet Ihnen und unseren ausgewählten Studierenden ein Micro-Skill-Training und im Anschluss eine intensive Einzelcoaching-Session, bei der Sie und Ihr studentischer Coachingpartner Herausforderungen Ihres jeweiligen Berufslebens miteinander reflektieren. Reverse-Mentoring Elemente kommen zum Einsatz, wenn Sie von der nächsten Generation ein Technologie- briefing erhalten oder die Geisteshaltung der Gen X besser kennenlernen wollen.
  • Abendprogramm mit Nachtessen

     

Donnerstag, 15. September 2022

  • Amazon meets Alibaba: Handel neu erfunden Prof. Dr. Thomas Rudolph
    Amazon und Alibaba haben den Handel revolutioniert. Nach mehr als zwei Jahrzehnten unternehmerischer Tätigkeit erzielen beide Unternehmen hunderte von Milliarden Dollar an Umsatz. Etablierte Handelsikonen mussten Ihre Geschäftsmodelle Omni-Channel tauglich machen und neue Ertragsmodelle entwickeln. Was kann man von Alibaba und Amazon lernen, um bestehende Geschäftsmodelle - in einer digital geprägten Welt - erfolgreich zu transformieren? Der High 5 Ansatz zur erfolgreichen Geschäftsmodelltransformation liefert Händlern und Unternehmen wertvolle Anregungen in dieser Hinsicht.
  • High Performance Teams Prof. Dr. Wolfgang Jenewein
    Was zeichnet ein Hochleistungsteam aus? Prof. Jenewein gibt Einblicke in seine Forschung und berichtet von seiner vielschichtigen Zusammenarbeit mit Hochleistungsteams aus der Wirtschaft und aus dem Sport. Dabei lernen Sie die Kraft der Neugierde für sich und Ihre Teams zu nutzen, werden verstehen was der Unterschied zwischen 'Positive und Negative Leadership' ist und warum 'Extreme Ownership' eine Kernzutat für Hochleistung ist.
  • Die Stimme der Praxis Marc Walder, CEO Ringier AG
    Marc Walder ist Chief Executive Officer und Managing Partner der Ringier AG. Unter seiner Führung hat die Ringier AG die Diversifikation und die Digitalisierung konsequent vorangetrieben, mit erheblichen Investitionen in digitale Ökosysteme. Er ist Gründer von digitalswitzerland, einer branchen- übergreifenden Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Schweiz als weltweit führenden Standort für digitale Innovation zu verankern und zu stärken. Herr Walder wurde für sein Engagement für die Schweizer Wirtschaft und die ICT-Branche mit dem Ehrenpreis «Digital Economy Ambassador» ausgezeichnet.

Akademischer Leiter des Programms ist Prof. Dr. Oliver Gassmann.

Bewerbung

Ihre Bewerbung

Bitte melden Sie sich mit dem Onlineformular an. Bitte geben Sie im Formular unter Mitteilung an, wenn Sie Mitglied bei HSG Alumni sind. Wenn alle Plätze belegt sind, wird eine Warteliste geführt. 

Weitere Informationen

Testimonials

Ich habe das Highlight-Format schätzen gelernt, da ich innerhalb von 3 Tagen kompakt über die neuen Erkenntnisse aus Wissenschaft & Praxis informiert werde. Die Flughöhe der Diskussionen sowie das tolle Rahmenprogramm runden dieses Programm ideal ab.
Carole Häusermann
Co-Founder Family Governance Kompetenzzentrum
Das Seminar „HSG-Highlights“ unter der Leitung von Herrn Prof. Gassmann auf dem Executive Campus war in jeder Hinsicht für mich eine Bereicherung! Sich drei Tage intensiv mit einer interessanten und vielseitigen Gruppe zu aktuellen Themen und Trends in Forschung und Praxis rund um das Thema Management auseinandersetzen zu können, war sehr inspirierend. Ich habe viele neue Erkenntnisse, Impulse und auch Bekanntschaften mitgenommen.
Alexa von Klitzing
Managing Director Switzerland, FranklinCovey UK & Ireland

Warum HSG?

Mit einer Weiterbildung an der Universität St.Gallen (HSG), einer der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas, schaffen Sie sich die besten Voraussetzungen für Ihre Zukunft. Die HSG ist mehr als ein Lernplatz, sie ist ein Ort der Inspiration, der Sie zum Denken anregt. Sie eignen sich aktuelles Wissen von hoher Praxisrelevanz an und gewinnen wertvolle Erkenntnisse. Dadurch sind Sie in der Lage, einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und zu Ihrer persönlichen Entwicklung zu leisten. "From insight to impact" ist nicht nur unsere Botschaft, es ist ein Versprechen, an dem wir uns messen lassen.

Back to top