Marketing, Vertrieb & Einkauf

HSG-Intensivstudium Marketing Management (CAS)


Entfalten Sie im CAS Marketing Management Ihr Potential zur Begegnung aktueller Herausforderungen im strategischen Marketing

Übersicht

Programmbeschreibung

Das HSG-Intensivstudium CAS Marketing Management vermittelt aktuelle Konzepte und Best Practices im Marketing Management.

Anerkannte Referenten aus Wissenschaft und Praxis vermitteln relevante Konzepte und aktuelles Wissen im Marketing, u.a. in den Bereichen Strategisches Marketing, Marktforschung, Brand Management, Digitales Marketing, Product Management, Distribution, Pricing und Marketing Controlling. Die Teilnehmenden der Fortbildung profitieren von einem branchenübergreifenden Netzwerk an Fach- und Führungskräften aus B2B und B2C Unternehmen.

Bei erfolgreicher Teilnahme an der Weiterbildung Marketing Management erhalten Sie eine Bescheinigung der Universität St.Gallen und können sich als zertifizierter Marketing Manager ausweisen. Zudem können Sie das Studium auf ein Diplom DAS Marketing Executive HSG erweitern. 

 

Start: 19. Januar 2021: Hier anmelden!

 

Ihre gewünschten Unterlagen

Laden Sie sich für weitere Informationen unverbindlich die Broschüre des HSG-Intensivstudiums CAS Marketing Management herunter.

Zielgruppe

Das HSG-Intensivstudium Marketing Management (CAS) richtet sich an erfahrene Fach- und Führungskräfte, sowie ausgewählte High Potentials aus Marketing- und Kundenmanagement in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Ein Erststudium ist nicht erforderlich.

Infos

Startdatum
Dauer
18 Tage
Anzahl ECTS Punkte
12
Erfahrung
Inhaber / Gründer
Unternehmensleitung
Höhere Führungskraft
Bereichsleitende
Fachspezialist/-in
High Potential
Programmtyp
Zertifikat
Preis
CHF 18'750.-
Durchführungsort
Weiterbildungszentrum Holzweid und Hotel Einstein, St. Gallen
Einzelmodul buchbar
Ja
Flexibler Einstieg möglich
Ja
Programmsprache
Deutsch

Kursziel

Das CAS Marketing Management verfolgt das Ziel, Teilnehmende mit aktuellem Wissen, neuen Konzepten und innovativen Methoden im Marketing Management weiterzubilden. Teilnehmende der Marketing Weiterbildung erhalten eine strategische Managementperspektive auf das Marketing: auf Basis des Zusammenspiels von Marketing, Verkauf und Innovation legt das Studium die Grundlagen für eine marktorientierte und -gerechte Unternehmensführung.

Weitere Highlights aus der Weiterbildung Marketing Management der Universität St.Gallen (HSG):

  • Praxisorientierte Weiterbildung im Marketing Management der HSG
  • Aufstieg in der eigenen Organisation durch Fach- und Persönlichkeitskompetenz
  • Steigerung der Effektivität und Effizienz durch das Erwerben von praxiserprobten Tools
  • Branchenübergreifender Erfahrungsaustausch mit hochkarätigen Marketing Managern in der Weiterbildung
  • Plattform für ein persönliches Beziehungsnetz
  • Sicherstellung der Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit durch die lückenlose Anwendung des St.Galler aufgabenorientierten Ansatzes
  • Langfristige Profitabilität und Wachstum im Unternehmen durch die Vermittlung von Konzepten, Prinzipien, Methoden und Tools für edie Erarbeitung einer langfristigen und nachhaltigen Marketingstrategie
  • Professionalisierung der Aufgaben eines Marketing Managers

Ihr Nutzen

Die Fortbildung im Marketing Management bietet zukunftsorientierte Impulse, um individuelle Herausforderungen des strategischen Marketings erfolgreich begegnen zu können. Dabei wird nicht nur neustes Wissen vermittelt, sondern z.B. durch Case Studies auf die eigene Unternehmenssituation übertragen. Teilnehmende erhalten so die Möglichkeit, auf Basis des individuellen Status-Quo, relevante Managementfragestellungen aufzuwerfen und gemeinsam mit Referenten, sowie anderen teilnehmenden Führungskräften zu diskutieren und Lösungen für die Zukunft schon im Studium abzuleiten.

Das Studium besteht aus 6 Modulen à 3 Tagen. Beim 3. Modul können Sie im Rahmen eines Wahlpflichtmoduls zwischen zwei Optionen wählen und Ihren individuellen Schwerpunkt setzen. Entscheiden Sie sich zwischen dem Intensivseminar Product Management und dem Intensivseminar B2B Marketing. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Intensivseminare. Sollten Sie unschlüssig bezüglich der Wahloptionen sein, beraten wir Sie gerne und identifizieren mit Ihnen die für Sie passendste Option.

Bewerbungsvoraussetzungen

Die Zulassung zum Lehrgang Marketing Management erfolgt im Ermessen der Studienleiterin. Es wird sowohl auf den beruflichen Werdegang als auch auf die absolvierten Aus- und Weiterbildungen geachtet. Ein akademischer Universitäts- oder Fachhochschulabschluss wird nicht vorausgesetzt.

Programmstruktur

Das CAS Marketing Management findet jeweils in sechs Seminarblöcken à drei Tagen (insgesamt 18 Tage) statt. Zudem können Sie das Intensivstudium auf ein Diplom Marketing Executive HSG erweitern.

 

HSG-Intensivstudium Marketing Management (CAS) - Jetzt anmelden!

 

  • Modul I (19.–21. Januar 2021): Marktorientierte Strategien für profitables Wachstum 
  • Modul II (16.–18. Februar 2021): Marketing Intelligence
  • Modul III: Wahlpflichtmodul
    Sie dürfen im Modul III zwischen den Modulen Product Management und B2B Marketing frei wählen. Gerne beraten wir Sie, was zu Ihrer Situation besser passt.
    • Product Management (30. März – 01. April 2021)
    • B2B Marketing (20. – 22. April 2021)
  • Modul IV (27.–29. April 2021): Brand Management und Digital Marketing
  • Modul V (25.–27. Mai 2021): Distribution und Preis
  • Modul VI (22.–24. Juni 2021): Marketing Controlling

Inhalte & Faculty

In der Weiterbildung Marketing Management erlernen Sie zukunftsorientierte Strategien für langfristigen und nachhaltigen Unternehmenserfolg, u.a. in den Bereichen:

  • Grundprinzipien des Marketingmanagements: Grundlagen und Anwendung der Prinzipien der Marketingplanung, im Sinne der Kundenakquisition und -bindung, Leistungsinnovation und -pflege.Managementorientierte
  • Marktforschung: Ableitung managementrelevanter Fragestellungen aus dem eigenen Unternehmen, Auswahl geeigneter Marktforschungsverfahren und Interpretation entsprechender Ergebnisse für die Lösungsentwicklung
  • Produkt-, Distributions- und Preismanagement: Produkt-, Vermarktungs- und Preisstrategien anhand konkreter Anforderungen eigener Zielgruppen- und Marktanforderungen entwickeln.
  • B2B- und Industriegütermarketing, B2B Kommunikation, Value Selling, Buying Center-Marketing, Messe-, Event- und Digitales Content-Marketing, Lead Management, CRM, Predictive Analytics, SErvice-dominant Logic
  • Brand Management: Marken entwickeln, positionieren und pflegen
  • Digitales Marketing: Plattformen, Data Analytics, SEO, SEA
  • Marketing Controlling: Effektivität und Effizienz von eigenen Marketingmassnahmen messen, bewerten und optimieren.

Die Referierenden im CAS Marketing Management setzen sich hauptsächlich aus Dozierenden der Universität St.Gallen und renommierten Persönlichkeiten mit ausgewiesener Praxiserfahrung zusammen. Die Universität St.Gallen ist weltweit bekannt für ihre zukunftsweisende Forschung und einzigartige Praxisorientierung.

Weitere Informationen

Testimonials

Was mich besonders überzeugt an der Weiterbildung CAS Marketing Management an der HSG sind die Kombination von Industrie und Forschung, die Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen sowie die guten Möglichkeiten sich zu vernetzen und auszutauschen.
Paul Ziety stieg im Anschluss an das Programm von seiner Position als Technischer Verkaufsleiter zum Sales Manager EMEA / Europe auf.
Paul Ziety
Sales Manager EMEA / Europe, Pontacol AG
Die Weiterbildung CAS Marketing Management an der HSG ermöglicht einen Einblick in ein strategisch, visionäres Marketing. Hier werden die Einflüsse auf ein Unternehmen sowie die Handlungsarten auf solche Situationen aufgezeigt.
Marcel Saluz war begeistert von dem hohen Praxisbezug der Weiterbildung im Marketing Management.
Marcel Saluz
Geschäftsführer, Coop City St. Annahof

Warum HSG?

Mit einer Weiterbildung an der Universität St.Gallen (HSG), einer der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas, schaffen Sie sich die besten Voraussetzungen für Ihre Zukunft. Die HSG ist mehr als ein Lernplatz, sie ist ein Ort der Inspiration, der Sie zum Denken anregt. Sie eignen sich aktuelles Wissen von hoher Praxisrelevanz an und gewinnen wertvolle Erkenntnisse. Dadurch sind Sie in der Lage, einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und zu Ihrer persönlichen Entwicklung zu leisten. "From insight to impact" ist nicht nur unsere Botschaft, es ist ein Versprechen, an dem wir uns messen lassen.

Back to top