Entrepreneurship, Familienunternehmen & KMU

Intensivstudium KMU


30. Durchführung

Picture Entrepreneuership, Family Enterprises & SME

Übersicht

Programmbeschreibung

Wir richten uns an Unternehmer und Führungskräfte mit mehrjähriger Führungserfahrung aus KMU aller Branchen. Als General Management Programm umfasst es sämtliche Aspekte zur erfolgreichen Unternehmensführung. Zwischen den 10 Präsenzwochen können sich die Studierenden auf ihre betrieblichen Herausforderungen fokussieren.

Zielgruppe

Das HSG-Diplomprogramm «Intensivstudium KMU» richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer sowie an oberste Führungs- und Nachwuchskräfte mit mindestens dreijähriger Führungserfahrung aus KMU aller Branchen.

Infos

Startdatum
Dauer
50 Tage
Anzahl ECTS Punkte
43
Erfahrung
Inhaber / Gründer
Unternehmensleitung
Höhere Führungskraft
Bereichsleitende
Programmtyp
Diplom
Preis
CHF 33'000.-
Durchführungsort
WBZ, Weiterbildungzentrum Holzweid St.Gallen
Einzelmodul buchbar
Nein
Flexibler Einstieg möglich
Nein
Programmsprache
Deutsch

Kursziel

Abgestimmt auf die Bedürfnisse von Führungskräften aus KMU vermittelt das HSG-Diplomprogramm «Intensivstudium KMU» fundiertes und aktuelles Managementwissen für die Unternehmensführung. Es befähigt die Studierenden, das in der Theorie erarbeitete Wissen direkt im Arbeitsalltag anzuwenden.

Ihr Nutzen

Das Intensivstudium KMU ist auf die Bedürfnisse von Führungskräften aus KMU zugeschnitten. Die Ausrichtung spiegelt sich in der Gestaltung des Lehrstoffs, in der Auswahl der Dozenten sowie im Aufbau wieder.

  • Von renommierten Dozenten der Universität St.Gallen erlernen die Studierenden fundiertes, aktuelles und auf KMU abgestimmtes Managementwissen.
  • Zwischen den Blockwochen können sich die Studierenden auf ihre unternehmerischen Herausforderungen konzentrieren (keine Vorbereitung).
  • Die heterogene Zusammensetzung der Studierenden (Ausbildung, Branche, Alter, Erfahrung etc.) bietet ideale Voraussetzungen für einen intensiven Erfahrungsaustausch auf hohem Niveau.
  • Die Erarbeitung einer Diplomarbeit gewährleistet, dass das in der Theorie erlangte Wissen direkt in der Praxis angewandt werden kann.
  • Das Netzwerk kann nach Abschluss gepflegt und durch einen aktiven Alumni-Verein zusätzlich erweitert werden.
  • Absolventen, welche die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, können sich die bereits erbrachten Leistungen bei einem Executive MBA der Universität St.Gallen anrechnen lassen.

Bewerbungsvoraussetzungen

Beim Bewerbungsverfahren werden geprüft:

  • Führungsebene
  • Führungserfahrung
  • Ausbildung
  • berufliche Perspektiven
  • Struktur der Unternehmun

Eine Zulassung ist auch ohne akademische Vorbildung möglich.

Programmstruktur

Das «Intensivstudium KMU» umfasst 50 Seminartage in 10 Wochen. In Ergänzung dazu bieten wir mit der Blockwoche «Family Business & Unternehmensnachfolge» eine Seminarwoche exklusiv für Studierende aus Familienunternehmen an. Die Woche kann als Alternative, aber auch in Ergänzung zum regulären Curriculum besucht werden.

Inhalte & Faculty

  1. Grundlagen der Unternehmensführung
    Prof. Dr. Urs Fueglistaller
  2. Ökonomische Rahmenbedingungen der Unternehmensführung
    Dr. Ruedi Minsch
  3. Strategisches Management
    Dr. Urs Frey
  4. Finanzielles Rechnungswesen
    Prof. Dr. Stefan Sander
  5. Marketing
    Prof. Dr. Sven Henkel
  6. Recht & Corporate Governance
    Prof. Dr. Roland Müller
  7. Personalmanagement
    Markus Kühne, lic.oec. HSG
  8. Innovationsmanagement
    Prof. Dr. Roman Boutellier
  9. Leadership
    Prof. Dr. Heike Bruch
  10. Management Accounting
    Prof. Dr. Stefan Sander

    Spezialwoche
    Family Business & Unternehmensnachfolge
    Prof. Dr. Thomas Zellweger

Im Zeitraum von sechs Monaten erarbeiten die Studierenden in Gruppen eine Diplomarbeit.

Weitere Informationen

Warum HSG?

Mit einer Weiterbildung an der Universität St.Gallen (HSG), einer der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas, schaffen Sie sich die besten Voraussetzungen für Ihre Zukunft. Die HSG ist mehr als ein Lernplatz, sie ist ein Ort der Inspiration, der Sie zum Denken anregt. Sie eignen sich aktuelles Wissen von hoher Praxisrelevanz an und gewinnen wertvolle Erkenntnisse. Dadurch sind Sie in der Lage, einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und zu Ihrer persönlichen Entwicklung zu leisten. "From insight to impact" ist nicht nur unsere Botschaft, es ist ein Versprechen, an dem wir uns messen lassen.

Back to top