General Management & Strategie

Reskilling Sales Programme


Einblicke in Sales, praktische Tools und praxisorientiertes Training für eine erfolgreiche Sales-Karriere

Übersicht

Programmbeschreibung

Zielsetzung

Vermittlung von Einblicken, praktischen Werkzeugen und praktischem Training für   dienstleistungsorientierte Personen, um ihre Sales-Karriere erfolgreich neu zu gestalten und wieder in Gang zu bringen

Aufbau

Ein 2-wöchiges, täglich 2 Stunden langes Programm, das von HSG-Dozenten und   Verkaufstrainern online durchgeführt wird

Inhalt

10 Module, die Verkaufssimulationen mit Einblicken in die besten Verkaufspraktiken,   Kundenorientierung, Einfühlungsvermögen, Zuhören, Geschichtenerzählen,   Kommunikation, Präsenz und Wirkung sowie Erfahrungen bei der Umsetzung in die   Praxis kombinieren

Zielgruppe

Personen mit Erfahrung in den folgenden Dienstleistungsbranchen:

  • Gastgewerbe
  • Tourismus
  • Luftfahrt

Personen, die eine neue Sales-Karriere anstreben oder einen praktischen Überblick über die besten Verkaufspraktiken und bewährte Verkaufstechniken gewinnen möchten.

 

 

Infos

Startdatum
Dauer
10 Tage
Anzahl ECTS Punkte
0
Erfahrung
Fachspezialist/-in
Programmtyp
Seminar
Preis
CHF 400
Standort
Online
Einzelmodul buchbar
Nein
Flexibler Einstieg möglich
Nein
Programmsprache
Deutsch

Kursziel

Einblicke in Sales, praktische Tools und praxisorientiertes Training für eine erfolgreiche Sales-Karriere

Ihr Nutzen

  • Gewinnen Sie einen praktischen Überblick über die besten Verkaufspraktiken und bewährte Verkaufstechniken
  • Entwickeln Sie einen Fokus auf Kundenzentrierung und lernen Sie Ihre Kunden kennen
  • Stärkung von Empathie und Zuhörfähigkeiten
  • Entwickeln und üben Sie Storytelling, Kommunikationsfähigkeiten und emotionales Verkaufen, um Ihr Publikum erfolgreich einzubinden
  • Verstärken Sie Ihre Präsenz und Wirkung, indem Sie die neu erworbenen Fähigkeiten und Erkenntnisse in die Praxis umsetzen
  • Effektive Verkaufspraktiken mit einem starken Kundenfokus und einer Kunden kennenlernen” - Mentalität

Programmstruktur

Kick-off & Einführung Sales

8. November 2021, 17.00-19.00 Uhr

Grundlagen Verkaufsprozesse: Kommunikation und Erwartungsklärung

9. November 2021, 17.00-19.00 Uhr

Happiness & Vorurteile

10. November 2021, 17.00-19.00 Uhr

Customer Centricity

11. November 2021, 17.00-19.00 Uhr

Fragen und Zuhören

12. November 2021, 17.00-19.00 Uhr

From Insight to Impact

15. November 2021, 17.00-19.00 Uhr

Customer Journey Mapping

16. November 2021, 17.00-19.00 Uhr

Stakeholder Management & Struktur 

17. November 2021, 17.00-19.00 Uhr

Sales Training

18. November 2021, 17.00-19.00 Uhr

Sales Training und nächste Schritte

19. November 2021, 17.00-19.00 Uhr

 

Inhalte & Faculty

Reskilling Sales Programme Learning Journey

 

 

Referent*innen 

Prof. Dr. Johanna Gollnhofer

Prof. Dr. Johanna Gollnhofer ist assoziierte Professorin für Marketing an der Universität St. Gallen und Direktorin am Institut für Marketing und Customer Insight (IMC-HSG).

In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit Konsumentenverhalten und berät mir ihren „Insights“ Unternehmen über verschiedene Branchen hinweg.

Dr. Lüder Tockenbürger

Gründer und Geschäftsführender Partner der PRO4S & Partner GmbH. Seit 1997 Projektleiter für zahlreiche Strategie- und Organisationsprojekte in internationalen Kontexten. Referent und Lehrbeauftragter an verschiedenen Universitäten: Lehrbeauftragter an der Universität St. Gallen (CH), Dozent an der University of Salzburg Business School, der European Business School (ebs), Private Wissenschaftliche Hochschule, Oestrich-Winkel (D), Steinbeis Hochschule Berlin (D) sowie der Universität Leiden (NL).

Lüder Tockenbürger unterrichtet das EMBA-Modul Integrierte Organisationsentwicklung und den Omniu-Kurs Business Operations.

Dr. Mike J. Widmer, MBA

Mike Widmer ist Gründer und geschäftsführender Partner der Aalto AG - Förderung der unternehmerischen und professionellen Happiness durch Executive Search, Führungs- und Karriereberatung. Er begann seine berufliche Laufbahn mit der Gründung eines Internet-Startups und wechselte anschliessend als Projektleiter und Legal Counsel zum Softwareunternehmen BSI Business Systems Integration AG. Nachdem er seinen Doktortitel in Rechtswissenschaften mit einem Vollzeit-MBA an der Ross School of Business an der University of Michigan ergänzt hatte, wechselte er als Management Berater zu McKinsey & Company in den USA. Danach kehrte Mike zu BSI zurück, um als Country Manager die deutsche Niederlassung des Unternehmens in Frankfurt aufzubauen. Vor der Gründung von Aalto im Jahr 2020 arbeitete er fast 10 Jahre lang in zwei renommierten Executive-Search-Unternehmen auf internationaler und lokaler Ebene.

Kevin Keller

 

Weitere Informationen

Partnerunternehmen

Lionstep Logo

Helvetia Logo

 

 

 

Testimonials

“Ich konnte viele Einblicke und neue Erkenntnisse sammeln und hatte grossen Spass. Besonders gefallen hat mir, dass von den Dozenten oft konkrete und detaillierte Beschreibungen zu verschiedenen Abläufen gegeben wurden, die man direkt umsetzen kann. Ein grosse Hilfe! Besten Dank, ich kann das Reskilling Programm absolut weiterempfehlen!”
Teilnehmerin, Reskilling Sales Programm, Frühling 2021
Quereinsteigerin
“Der Kurs hat mir Mut gemacht mit meinem Potenzial neue Wege zu gehen. Ich bin begeistert. Herzlichen Dank!”
Teilnehmer, Reskilling Sales Programm, Frühling 2021
Quereinsteiger
Our experience with career transitioners has been very good. For a long time, I have wanted to take a step further and go forward with a structured recruitment process for career transitioners.
Photo Liza Follert
Liza Follert
Head of next.generation
The Executive School for Management, Technology and Law at the University of St.Gallen brings more than 15 years of experience in advanced vocational training to the table. We assist people in their next career step. Particularly in the cases of repositioning and re-entry, we want to strengthen skills so that our participants are also successful in other areas. Together with our partners, we offer swift and sustainable reskilling here to support non-linear careers.
Photo Dr. Patricia Widmer
Dr. Patricia Widmer
Programme Director Open Enrolment and Diversity
Many companies are coping with simultaneous shifts in their competitive environment, use of technology, and business model. Organisations and educational institutions therefore need to rethink professional training and need to prepare people for new roles. Through its Reskilling Sales Programme, the University of St.Gallen seeks to support individuals in service sectors facing disruption. We aim to make a positive, long-term impact on their professional lives.
Photo Prof. Dr. Winfried Ruigrok
Prof. Dr. Winfried Ruigrok
Dean of the Executive School of Management, Technology & Law at the University of St.Gallen

Warum HSG?

Mit einer Weiterbildung an der Universität St.Gallen (HSG), einer der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas, schaffen Sie sich die besten Voraussetzungen für Ihre Zukunft. Die HSG ist mehr als ein Lernplatz, sie ist ein Ort der Inspiration, der Sie zum Denken anregt. Sie eignen sich aktuelles Wissen von hoher Praxisrelevanz an und gewinnen wertvolle Erkenntnisse. Dadurch sind Sie in der Lage, einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und zu Ihrer persönlichen Entwicklung zu leisten. "From insight to impact" ist nicht nur unsere Botschaft, es ist ein Versprechen, an dem wir uns messen lassen.

Back to top