Recht

St. Galler Mietrechtstagung


2019

Übersicht

Programmbeschreibung

An dieser Veranstaltung werden eine Reihe aktueller Fragen rund um das Mietrecht behandelt.

(1) Übersicht zur Auflösung des Mietverhältnisses und zur ordentlichen Auflösung im Besonderen
(2) Kündigung bei Zahlungsverzug des Mieters (Art. 257d OR) oder bei mangelnder Sorgfalt und
Rücksichtnahme durch den Mieter (Art. 257f OR)
(3) Die ausserordentliche Kündigung aus wichtigem Grund gemäss Art. 266g OR und beim Tod oder
Konkurs des Mieters
(4) Pachtverhältnisse – Abgrenzung zur Miete, Anforderungen an die Nutzung, Pachtzins, Unterhaltspflicht,
landwirtschaftliche Pacht, Pacht im Gastro-Bereich
(5) Miete und Datenschutz
(6) Verhalten von Mitmietern und Mietzinsherabsetzung wegen Störung im Gebrauch
(7) Schlüsselgeld und andere Forderungen eines Mieters beim Mieterwechsel
(8) Verbrauchsabhängige Nebenkosten

Zielgruppe

Die Tagung richtet sich an Advokatur, Justiz, Behörden, UnternehmensjuristInnen und alle Personen und Organisationen, die sich mit dem Mietrecht befassen.

Infos

Startdatum
Dauer
1 Tag
Anmeldefrist
Anzahl ECTS Punkte
0
Erfahrung
Inhaber / Gründer
Unternehmensleitung
Höhere Führungskraft
Bereichsleitende
Fachspezialist/-in
Programmtyp
Tagung / Konferenz
Preis
CHF 580.-
Spezialpreise
Sofern die Tagungsunterlagen lediglich elektronisch (Zustellung am Vorabend) gewünscht werden, beträgt die Tagungsgebühr CHF 540.–.
Durchführungsort
SIX ConventionPoint, Zürich
Einzelmodul buchbar
Nein
Flexibler Einstieg möglich
Nein
Programmsprache
Deutsch

Inhalte & Faculty

Tagungsleitung

  • Prof. Dr. iur. Peter Higi, Titularprofessor an der Universität Freiburg, Richter am Obergericht des Kantons Zürich, Zürich
  • lic. iur. Oliver Arter, Rechtsanwalt, Wissenschaftlicher Konsulent des Instituts für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis an der Universität St.Gallen, Konsulent bei Froriep Legal AG, Zürich


Referierende

  • MLaw Tobias Brändli, Rechtsanwalt, Chur, Vizepräsident am Regionalgericht Landquart
  • lic. iur. Sarah Brutschin, Advokatin, Vizepräsidentin des Mieterinnen- und Mieterverbandes Deutschschweiz, Basel
  • Dr. iur. Nicolas Fuchs, LL.M., Advokat, Basel
  • Prof. Dr. iur. Peter Higi, Titularprofessor an der Universität Freiburg, Richter am Obergericht des Kantons Zürich
  • Dr. iur. Urban Hulliger, Rechtsanwalt, Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht, Partner bei Rohrer Müller Partner AG, Zürich
  • Dr. iur. Zinon Koumbarakis, Rechtsanwalt, Partner bei ZL ZurichLawyers, Zürich
  • lic. iur. Christian Suter, Rechtsanwalt, Tschudi Thaler Rechtsanwälte, Zürich
  • Dr. iur. David Vasella, Rechtsanwalt, CIPP/E, Mitherausgeber von digma, swissblawg und datenrecht.ch, Partner bei Walder Wyss AG, Zürich

Weitere Informationen

Warum HSG?

Mit einer Weiterbildung an der Universität St.Gallen (HSG), einer der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas, schaffen Sie sich die besten Voraussetzungen für Ihre Zukunft. Die HSG ist mehr als ein Lernplatz, sie ist ein Ort der Inspiration, der Sie zum Denken anregt. Sie eignen sich aktuelles Wissen von hoher Praxisrelevanz an und gewinnen wertvolle Erkenntnisse. Dadurch sind Sie in der Lage, einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und zu Ihrer persönlichen Entwicklung zu leisten. "From insight to impact" ist nicht nur unsere Botschaft, es ist ein Versprechen, an dem wir uns messen lassen.

Back to top