St. Gallen - der perfekte Lernort für Ihre Weiterbildung

Kulturzentrum mit UNESCO-Reputation

An der Universität St.Gallen (HSG) absolvieren Sie Ihre Weiterbildung in einer der traditionsreichsten Städte der Schweiz. Ein wunderschönes Stadtbild mit charmanten Altstadtbezirken und vielen Sehenswürdigkeiten zieht seit jeher Besucher aus aller Welt an – ein Ort, der Historie und Moderne vereint. Zahlreiche architektonisch einzigartige Sehenswürdigkeiten – wie beispielsweise die Stiftskirche St.Gallen, die gemeinsam mit der Stiftsbibliothek zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt – sorgen für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Das angrenzende Appenzellerland mit seinen malerischen Landschaften, der Bodensee in unmittelbarer Nähe und die nur rund eine Stunde entfernten weltbekannten Skigebiete laden zum Entdecken und Entspannen ein.

Als das kulturelle Zentrum der Ostschweiz verfügt St.Gallen über ein vielfältiges Kulturangebot: Lernen Sie in den städtischen Museen Wissenswertes über die reiche Geschichte der Stadt und besuchen Sie die zahlreichen zeitgenössischen Ausstellungen. Das umfassende Theaterangebot der Stadt umfasst Opern und Operetten, Musicals, Ballettaufführungen sowie ein abwechslungsreiches Schauspielprogramm. Für Musikliebhaber bietet sich ein Besuch in der ‘Tonhalle’ an, in regelmäßig Konzerte des bekannten Sinfonieorchesters St.Gallen aufgeführt werden. Bars, Konzerthallen, Stadtfeste und Open-Air-Festivals bringen regelmässig Besucher aus aller Welt und ansässige Bewohner zusammen. Genießen Sie die lebendige Kulturszene St.Gallens, inmitten der historischen Architektur, vielen Sonnenstunden und einer einzigartigen Landschaft.

View St.Gallen with Cathedral and Federal Court
Blick über St.Gallen mit Kathedrale und Bundespatentgericht
Stiftsbibliothek St.Gallen
Stiftsbibliothek St. Gallen - seit jeher ein Ort des Wissens

Wirtschaftszentrum der Ostschweiz

Neben seiner kulturellen Vielfalt bietet St.Gallen auch ökonomisches Entwicklungspotential: Die Stadt gilt als das wirtschaftliche Zentrum der Ostschweiz. Viele Unternehmen, besonders aus dem Bank- und Kaufwesen, sind in St.Gallen ansässig. Aus dieser Konstellation ergeben sich einzigartige Möglichkeiten für unsere Studierenden. Zahlreiche Unternehmen rekrutieren Absolventinnen und Absolventen direkt aus der HSG oder nutzen offene Programme für die Weiterbildung ihrer Führungskräfte. Außerdem treten Betriebe als wertvolle Kooperationspartner auf, indem sie unseren Studierenden Anschluss an spannende Praxisprojekte ermöglichen – und auf diese Weise den praxisorientierten Anspruch unserer Lehre fördern.

Das in St.Gallen traditionelle Textilgewerbe entwickelte sich mit der Industrialisierung zu einem Hauptmotor der regionalen Wirtschaft. Die besonderen Herausforderungen im Bereich Management waren hierbei mitunter ein Grund für die Entstehung der Universität St.Gallen, die sich ab dem Jahr 1898 zunächst als Handelsakademie – und damit erste Einrichtung ihrer Art – zentralen Fragen rund um Handel, Verkehr und Verwaltung widmete. Damit wurde der Grundstein für eine der traditionsreichsten Wirtschaftshochschulen Europas gelegt, die bald schon über die Grenzen St.Gallens hinaus zu einer etablierten Institution werden sollte.

Weiterbildungszentrum Holzweid – der ideale Ort für Ihre Weiterbildung

Ein Grossteil der Weiterbildungsprogramme der Universität St.Gallen werden in unserem universitätseigenen Weiterbildungszentrum Holzweid durchgeführt. Nur eine Stunde vom Züricher Flughafen und zwei Stunden von München entfernt, bietet das malerisch Gelegene Weiterbildungszentrum Holzweid der Universität St.Gallen eine einzigartige Atmosphäre, die inspirierend und anregend auf Studierende, Forscher und Besucher aus aller Welt wirkt. Mit unserem Drei-Sterne-Hotel, dem HSG-Alumni-Haus, finden Veranstaltungsteilnehmer zudem ein Tagungshotel in unmittelbarer Nähe vor, das sich direkt auf dem Campus befindet. Machen Sie einen virtuellen Rundgang.

Unsere modernen Seminar- und Tagungsräume sind regelmässig Orte des Austauschs für Spitzenkräfte aus der Forschung und Wirtschaft – und bieten Raum zum Denken. Wir ermöglichen im Rahmen hochkarätiger Veranstaltungen in unserem Weiterbildungszentrum exzellente Vernetzungsmöglichkeiten. Die Räumlichkeiten der HSG können auf Wunsch auch von privaten Unternehmen angemietet werden, beispielsweise für besondere Events, Kongresse und Meetings. Profitieren Sie von einer durchdachten Infrastruktur und einem wissenschaftlichen Umfeld.

Executive Campus HSG seating group
Weiterbildungszentrum Holzweid: Ort für Ihre Weiterbildung
Campus E - ein zusätzlicher Lernort für St.Gallen
Campus E - ein zusätzlicher Lernort für St.Gallen

Campus E - das erweiterte Weiterbildungszentrum mitten in der Stadt

Die Universität St.Gallen stellt nun zwei Optionen für Ihre Weiterbildung in St.Gallen zur Verfügung. Zusätzlich zum Weiterbildungszentrum Holzweid wurde im Dezember 2016 der Campus E - eine Kooperation zwischen dem Einstein Congress Center und der HSG - eröffnet.  Der Campus E bietet Führungskräften Seminarräume auf höchstem Niveau mit Blick über St.Gallen und befindet sich nur zwei Minuten Laufdistanz vom historischen Klosterbezirk entfernt. Teilnehmende in Weiterbildungen, die am Campus E stattfinden, können auch das Fitness- und Wellnessangebot des Einstein Fitness Parks nutzen.   

Ausgewählte Seminare, Module unserer EMBA-Programme sowie verschiedene massgeschneiderte Firmenprogramme finden am Campus E statt. Teilnehmende profitieren zudem von Spezialpreisen auf Übernachtungen, auch wenn die Weiterbildung am Weiterbildungszentrum Holzweid stattfindet.