Recht

St.Galler Tagung zum Datenschutz


Fokus: Aktuelle Entwicklungen im Datenschutz – Ein Strauss von Fragestellungen

Overview

Programme Description

Datenschutzrecht ist in Bewegung – rechtlich, politisch und in der Anwendung. Die St.Galler Datenschutztagung nimmt sich diesen Entwicklungen engagiert, vertieft und weiterführend an. Die Referate an der Tagung beziehen sich auf einen bunten Strauss von Fragestellungen. Ausgehend von den aktuellen Entwicklungen in der Gesetzgebung geht es um die Einordnung der häufigen Auskunftsbegehren, bevor das Thema des Löschens von Daten aufgegriffen wird. Ein Blick auf die Entwicklung der Rechtsprechung darf in diesem Kaleidoskop natürlich auch nicht fehlen.

Damit liegt eine aktuelle Tagung vor, an der sich kompetente Referierende zu den aufgeworfenen Fragen äussern. Dazwischen geschaltete Diskussionsblocks ermöglichen den Einbezug des Publikums. Nach der Tagung wird ein Tagungsband erscheinen, welcher die Referate der Tagung enthalten wird.

Target Audience

Die Tagung richtet sich an Vertretungen von Behörden und von Datenschutzstellen, an die Anwaltschaft, an Mitglieder von Gerichten, an Vertretungen von Versicherungen und an weitere interessierte Personen.

Infos

Start Dates
Duration
1 Tag
Application Deadline
Number of ECTS Credits
0
Level of Experience
Höhere Führungskraft
Bereichsleitende
Fachspezialist/-in
Programme Type
Tagung / Konferenz
Price
CHF 540.-
Special Discounts
CHF 500.- nur elektronische Unterlagen
Location
Widder Hotel, Zürich
Individual Modules Bookable
No
Flexible Entry
No
Programme Language
German

Objective

Schwerpunkte der Tagung:
– Entwicklungen in der Rechtsetzung: Revision DSG
– Blick auf die neueste Rechtsprechung
– Auskunftsbegehren – wie ist damit umzugehen?
– Vertiefter Blick auf das Löschen von Daten
– Entwicklungen im chinesischen Recht – Blick auf Datenschutz

Programme Benefits

Fachanwalt/Fachanwältin SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht: Credits in Abklärung

Fachanwalt/Fachanwältin SAV Arbeitsrecht: Credits in Abklärung

Content & Faculty

Tagungsleitung

  • Prof. Dr. iur. Ueli Kieser, Rechtsanwalt, Vizedirektor am Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis an der Universität St.Gallen, Titularprofessor an den Universitäten Bern und St.Gallen, KSPartner, Zürich/St.Gallen
  • Prof. Dr. iur. Kurt Pärli, Professor für Soziales Privatrecht, Universität Basel, Basel
  • lic. iur./exec. MBA HSG Ursula Uttinger, Datenschutzspezialistin, Dozentin für Datenschutz, www.ursula-uttinger.ch, Zürich

Referierende

  • Dr. iur. Christian Laux, LL.M., Rechtsanwalt, Partner, LAUX LAWYERS AG, Zürich
  • Dr. Marie-Louise Gächter, Leiterin der Datenschutz-Aufsichtsbehörde des Fürstentums Liechtenstein, Lehrbeauftragte an der Universität Freiburg
  • Michael Valersi, M. Sc., CISA, Informatiker und Datenschutzexperte, Vaduz
  • Dr. iur. David Vasella, CIPP/E, Rechtsanwalt, Mitherausgeber von digma, swissblawg und datenrecht.ch, Partner bei Walder Wyss AG, Zürich

Further information

Why HSG?

Executive education at the University of St.Gallen (HSG), one of Europe's leading business universities, provides you with an optimal preparation for the future. The University of St.Gallen is more than just an educational institution; it is a place of inspiration that stimulates you to think. You will acquire up-to-date knowledge that is of great practical relvance, and gain valuable insights. This will enable you to make an important contribution to social and economic progress and to your own personal development. "From insight to impact" is not just our message; it is a promise against which we can be measured. 

Back to top