Recht

St.Galler Tagung zum Datenschutz


Fokus: Aktuelle Entwicklungen im Datenschutz – Ein Strauss von Fragestellungen

Overview

Programme Description

Datenschutzrecht ist oft wie ein Bergbach – es ist oft wenig berechenbar, wie sich die Verhältnisse entwickeln. Die St.Galler Datenschutztagung 2019 thematisiert aktuelle, gelegentlich umstrittene Fragen und beleuchtet neue Entwicklungen. Der Blickwinkel erfasst die Rechtsetzung und die Rechtsprechung im Datenschutz und schliesst «verwandte» Rechtsgebiete ein.

Die Referierenden beleuchten Entwicklungen auf nationaler und internationaler Ebene und greifen Themen auf, deren Konturen gegenwärtig noch wenig geschärft sind, aber zukünftig zu Diskussionen Anlass geben werden. Diskussionsblöcke erlauben das Aufgreifen weiterer Fragestellung und die Behandlung von kontroversen Punkten. An der Tagung werden Materialien zu den einzelnen Referaten abgegeben – auch insoweit wird die Tagung nachhaltig sein.

Target Audience

Die Tagung richtet sich an Vertretungen von Behörden und von Datenschutzstellen, an die Anwaltschaft, an Mitglieder von Gerichten, an Vertretungen von Versicherungen und an weitere interessierte Personen.

Infos

Start Dates
Duration
1 Tag
Application Deadline
Number of ECTS Credits
0
Level of Experience
Höhere Führungskraft
Bereichsleitende
Fachspezialist/-in
Programme Type
Tagung / Konferenz
Price
CHF 540.-
Special Discounts
CHF 500.- nur elektronische Unterlagen
Location
Credit Suisse Forum St.Peter, Zürich
Individual Modules Bookable
No
Flexible Entry
No
Programme Language
German

Objective

Thematische Schwerpunkte:
– DSGVO und DSG: Neueste Entwicklungen
– Datenschutz im Arbeits-, Privatversicherungsrecht
– Überwachung im Sozialversicherungsrecht
– Algorithmen und Bewertungsplattformen: Datenschutzrechtliche Fragen

Content & Faculty

Tagungsleitung

  • Prof. Dr. iur. Ueli Kieser
    Rechtsanwalt, Vizedirektor am Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis an der Universität St.Gallen, Titularprofessor an den Universitäten Bern und St.Gallen, KSPartner, Zürich/St.Gallen
  • Prof. Dr. iur. Kurt Pärli
    Professor für Soziales Privatrecht, Universität Basel, Basel
  • lic. iur./exec. MBA HSG Ursula Uttinger
    Präsidentin, Datenschutz-Forum Schweiz, www.ursula-uttinger.ch, Zürich

Referierende

  • Dr. iur. Bruno Baeriswyl
    Datenschutzbeauftragter des Kantons Zürich, Zürich
  • Romy Daedelow
    Doktorandin bei Prof. Dr. Kurt Pärli am Lehrstuhl für Privates Sozialrecht, Juristische Fakultät, Universität Basel, Basel
  • Dr. iur. Eylem Demir
    wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Sozialrecht, ZHAW School of Management and Law, Winterthur
  • Prof. Dr. iur. Konrad Lachmayer
    Professor für Öffentliches Recht, Europarecht und Grundlagen des Rechts, Sigmund Freud Privatuniversität, Wien

Further information

Why HSG?

Executive education at the University of St.Gallen (HSG), one of Europe's leading business universities, provides you with an optimal preparation for the future. The University of St.Gallen is more than just an educational institution; it is a place of inspiration that stimulates you to think. You will acquire up-to-date knowledge that is of great practical relvance, and gain valuable insights. This will enable you to make an important contribution to social and economic progress and to your own personal development. "From insight to impact" is not just our message; it is a promise against which we can be measured. 

Back to top