Leadership & Persönliche Entwicklung

CAS Hochschuldidaktik


Ausbildungsprogramm 2019

Overview

Programme Description

Unser Ausbildungsprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit sich im Bereich Hochschuldidaktik zu qualifizieren und sich, zugeschnitten auf Ihre individuellen Bedürfnisse, weiterzuentwickeln. Mit seinem modularen Aufbau, deckt das Ausbildungsprogramm verschiedene Themenbereiche des Lehrens und Lernens an der Hochschule ab. Dazu gehören Lernkulturen an Hochschulen, die Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen und die Evaluation studentischen Lernens. Innerhalb von drei Semestern können Sie das Programm mit dem HSG-Zertifikat (CAS) Hochschullehre abschliessen.

Das Herzstück des Ausbildungsprogramms ist Ihr individuell begleitetes Lehrprojekt, für das Sie durch eine/n selbstgewählte/n erfahrene/n Mentor/in unterstützt werden. Das Lehrprojekt nimmt einerseits die Themen aus dem Programm auf, leistet andererseits aber auch einen Beitrag zu einem Studienprogramm. Insgesamt beläuft sich der Umfang des CAS-Programms auf 300 Lernstunden (10 ECTS).

Target Audience

Alle Lehrenden der HSG sowie externe BewerberInnen mit hochschuldidaktischem Interesse.

Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt. Bewerbungen sind bis 30.06.2019 möglich. Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Lehrerfahrung, Ihres momentanen Lehrumfangs (an der HSG) sowie einem kurzen Motivationsschreiben, indem Sie ausführen, warum Sie am Ausbildungsprogramm teilnehmen wollen (max. 1 Seite) und Ihrem Lebenslauf per E-Mail an hdzhsg@unisg.ch. Voraussetzung für die endgültige Teilnahme am Programm ist die Ansprache eines/r erfahrenen Lehrenden an der HSG, der/die als Mentor/in bereit ist, Ihr Lehrprojekt zu begleiten und einmal im Jahr eine Hospitation in Ihren Lehrveranstaltungen durchführt.
Die Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen ist verpflichtend. Bei Nichtteilnahme an einer Veranstaltung verschiebt sich der Start um ein Jahr bzw. wird neu geprüft.

Infos

Start Dates
Duration
12 Tage
Number of ECTS Credits
10
Level of Experience
High Potential
Programme Type
Zertifikat
Price
CHF 7'800.-
Special Discounts
Für HSG-Angehörige sowie Lehrbeauftragte der HSG werden die Kosten des Programms von der HSG übernommen.
Location
Universität St.Gallen
Individual Modules Bookable
No
Flexible Entry
No
Programme Language
German

Objective

Mit dem Ausbildungsprogramm entwickeln Sie Ihre Lehrkompetenz. Sie bauen dank des ganzheitlichen Ansatzes Ihr pädagogisches Handwerkszeug sowie Ihre Reflexions-kompetenz aus. Sie lernen, innovative Lehrprojekte eigenverantwortlich anzustossen und durchzuführen. Mit dem Zusammenspiel der fachlichen mit der didaktischen Kompetenz fördern Sie das Lernen der Studierenden gezielt, was innerhalb eines Studienprogramms und/oder interdisziplinär geschehen kann. Zudem vernetzt das Programm die Lehrenden an der HSG untereinander und wirkt auf die Weiterentwicklung der universitären Lernkultur hin. Ziel ist die nachhaltige Förderung der Lehrqualität an der HSG.

Course Structure

Das Ausbildungsprogramm ist auf drei Semester angelegt und besteht aus:

  • sechs halb- bis ganztägigen Modulen „Fit für die Hochschullehre“
    (inkl. Kick-Off),
  • vier halb- bis ganztägigen Wahlmodulen,
  • einem Mentoring,
  • einem (interdisziplinären) Lehrprojekt mit Reflexionsveranstaltungen,
  • zwei Hospitationen durch Experten/innen des HDZ,
  • zwei Peer-Hospitationen sowie
  • einer Portfolioarbeit.

Content & Faculty

Basismodule „Fit für die Hochschullehre“

10.09.2019 (13-17h): Kick-Off-Veranstaltung (Prof. Dr. Bernadette Dilger) 

24.09.2019 (16.15-20h): Lehren und Lernen an der HSG (Prof. Dr. Bernadette Dilger)        

26.10.2019 (9-18h): Lehrveranstaltungen planen und durchführen (Dr. Robert Kordts-Freudinger)

25.-27.11.2019 (1Tag: 9-18h): Microteaching (Prof. Dr. Bernadette Dilger, Dietrich Wagner, Luci Gommers, Christian Schneider.)

26.02.2020 (9-17h): Kompetenzentwicklung prüfen (Prof. Dr. Roman Capaul)       

26.03.2020 (16.15-20h): Reflexion der eigenen Kompetenzentwicklung (Prof. Dr. Bernadette Dilger)

Testimonials

Ein hervorragender Kurs, ein professionelles und engagiertes Team. Ich empfehle den CAS weiter.
Dr. Bernhard Stehle
Dr. iur. Bernhard Stehle
Rechtsanwalt, IRP-HSG
Als Programm-Verantwortliche ist es wichtig, als kompetente Ansprechperson zur Verfügung zu stehen. Eine didaktische Grundausbildung hilft Kurse im Aufbau zu analysieren, ermöglicht es mir sinnvolle Inputs geben zu können sowie Anregungen auf Programmebene kompetent und fundiert zu formulieren. Der Austausch mit anderen in der Lehre tätigen Mitarbeitenden hilft, bestehende Ansätze zu überdenken und Neues zu probieren. Für mich war der CAS eine äusserst bereichernde und wertvolle Weiterbildung.
Franziska Fawcett
Franziska Fawcett
Programmverantwortliche
Das CAS kann ich jeder Person, die bereits in der Hochschullehre tätig ist oder sich für diese interessiert, nur wärmstens ans Herz legen. Das Programm gibt den Teilnehmern einen 360° Überblick über verschiedenste Bereiche, die in der Lehre wichtig sind - von der Konzeption neuer Lehrveranstaltungen, über das eigene Lehrverhalten und verschiedene Lehrmethoden bis hin zur Gestaltung und Bewertung von Prüfungen. Hervorzuheben sind für mich die zahlreichen Wahlmodule.
Florian Hohmann
Florian Hohmann, M.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Doktorand

Why HSG?

Executive education at the University of St.Gallen (HSG), one of Europe's leading business universities, provides you with an optimal preparation for the future. The University of St.Gallen is more than just an educational institution; it is a place of inspiration that stimulates you to think. You will acquire up-to-date knowledge that is of great practical relvance, and gain valuable insights. This will enable you to make an important contribution to social and economic progress and to your own personal development. "From insight to impact" is not just our message; it is a promise against which we can be measured. 

Back to top