Branchen- & Funktionsorientiertes Management

CAS Generalagentur- und Marktmanagement


Weiterbildungsprogramm für Customer Leadership in der Versicherungswirtschaft

Overview

Programme Description

Der im deutschsprachigen Raum einzigartige Management- und Leadership-Kurs für Generalagentinnen und Generalagenten sowie weitere Führungspersönlichkeiten im Vertrieb wird zu einem CAS-Programm ausgebaut und kann neu mit einem HSG-Zertifikat «Generalagentur-Management» abgeschlossen werden (10 ECTS-Punkte). Diese Spezialausbildung im Vertrieb richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer, die ihr Wissen im Versicherungsmarkt auf den neuesten Stand bringen und ihre Erfahrungen und Methoden zur Führung einer Generalagentur kritisch reflektieren wollen. Sie schärfen Ihren Blick auf die künftigen vertrieblichen Anforderungen, vertiefen konkrete Fallstudien und bereiten Ihre Agentur auf das digitale Zeitalter vor. 

Target Audience

Diese Weiterbildung ist für folgende Personen geeignet:

  1. Angehende Generalagenten/innen, welche innerhalb eines Jahres eine Agentur übernehmen werden.
  2. Neue Generalagenten/innen, welche seit 2–3 Jahren eine Generalagentur führen.
  3. Erfahrene Generalagenten/innen, welche seit vielen Jahren eine Generalagentur führen.

Infos

Start Dates
Duration
16 Tage
Application Deadline
Number of ECTS Credits
10
Level of Experience
Inhaber / Gründer
Unternehmensleitung
Höhere Führungskraft
Bereichsleitende
Fachspezialist/-in
High Potential
Programme Type
Zertifikat
Price
CHF 15'800.-
Special Discounts
Die Teilnahme nur am Kurzprogramm (Module 1+2) kostet CHF 4'900, die Teilnahme am Vertiefungsprogramm (Module 3+4+Online-Seminartage) kostet CHF 10'900.
Location
Glattfelden (ZH) I St. Gallen I Ermatingen I Neuenburg
Individual Modules Bookable
Yes
Flexible Entry
Yes
Programme Language
German

Objective

Unser neu konzipierter Zertifikats-Lehrgang CAS Generalagentur- und Marktmanagement richtet sich an Führungskräfte im Vertrieb, die ihr Know-how zu den Herausforderungen des modernen Managements vertiefen und sich zu Leadership-Themen professionell weiterentwickeln möchten. Der modulare Aufbau ist so gewählt, dass die gewonnenen Erkenntnisse und Best Practices laufend in die eigene Führungspraxis umgesetzt werden können. Mit insgesamt vier Präsenzmodulen sowie den Online-Seminartagen verspricht dieser Kurs ein intensives, abwechslungsreiches und nachhaltiges Programm. Möchten auch Sie Ihre Generalagentur durch den digitalen Wandel professionell führen? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Programme Benefits

Sie eignen sich in diesem Lehrgang eine vertiefte Expertise im Management einer Generalagentur an. Mit dieser Spezialausbildung meistern Sie die veränderten Anforderungen in der Praxis erfolgreich und erwerben sich wichtige Kompetenzen:

  • Sie bereiten Ihre Agentur und das gesamte Team auf das digitale Zeitalter vor und erwerben sich ein vertieftes Know-how in digitalen Prozessen und Abläufen
  • Sie stärken Ihre Leadership-Kompetenz zur Leitung des Teams und erfahren anhand von Best Practice Beispielen, wie es andere machen.
  • Sie werden von anerkannten Professoren des I.VW-HSG begleitet und lernen die führenden Trainer im Vertrieb persönlich kennen.
  • Sie lernen durch den Erfahrungsaustausch mit anderen Kollegen Problemstellungen besser zu lösen und im Verkauf noch erfolgreicher zu werden.
  • Sie erarbeiten sich das HSG-Zertifikat Generalagentur-Management als Nachweis für Ihre Weiterbildung.

Damit wird dieser Lehrgang zu einem echten Erlebnis, welcher Präsenz- und Online-Formate ideal kombiniert. Das HSG-Zertifikat «Generalagentur-Management» garantiert für eine Top-Qualität im Markt.   

Application Criteria

Diese Weiterbildung ist für folgende Personen geeignet:

  • Angehende Generalagenten/innen, welche innerhalb eines Jahres eine Agentur übernehmen werden.
  • Neue Generalagenten/innen, welche seit 2–3 Jahren eine Generalagentur führen.
  • Erfahrene Generalagenten/innen, welche seit vielen Jahren eine Generalagentur führen.
  • Führungskräfte in Vertriebsentwicklung und - steuerung.
  • Produkt- und Fachspezialisten mit Weiterbildungsbedarf im Kunden- und Marktmanagement.

Course Structure

Dieser CAS-Lehrgang fokussiert modernes Marktmanagement und ist speziell auf die vielschichtigen Herausforderungen im exklusiven Verkauf von Versicherungsunternehmen ausgerichtet. Wir möchten unsere Absolventinnen und Absolventen dazu befähigen, die Erfolgsfaktoren von Generalagenturen zu analysieren und zu kennen, daraus geeignete Massnahmen abzuleiten sowie die eigene Führungstätigkeit zu verbessern.

Studienaufbau CAS Generalagentur- und Marktmanagement

Die verschiedenen Themenmodule sind so aufgebaut, dass schrittweise Wissen vertieft und angewendet werden kann. Sie erreichen Ihr Lernziel sowohl mit Präsenzunterricht als auch in Online-Formaten, um Ihr Lernziel mit grösstmöglicher und nachhaltiger Wirkung in einem kompakten Zeitaufwand zu erreichen.

 

Content & Faculty

Der CAS-Lehrgang Generalagentur- und Marktmanagement besteht aus insgesamt 16 Tagen Präsenz- oder Online-Unterricht), die sich auf fünf Studienmodule während ca. sechs Monaten verteilen:

Modul 1: 26. bis 28. Mai 2021
Agenturmanagement im digitalen Zeitalter

  • Die Positionierung der Generalagentur im Versicherungsmarkt
  • Dynamik und Wandel im Finanzdienstleistungs-Geschäft und daraus resultierende Chancen und Gefahren
  • Auswirkungen der Digitalisierung in Marketing und Verkauf
  • Konsequenzen für das Management im Vertrieb

Modul 2: 15. bis 17. Juni 2021
Performance Management und Unternehmertum

  • Vom Verkauf zum Unternehmertum
  • Führungskompetenz für kleine und mittlere Unternehmen
  • Rating-Modelle von Generalagenturen
  • Produktivität und Leistung im Zusammenhang mit persönlicher Gesundheit

Modul 3: 17. bis 20. August 2021
Leadership und Führung

  • Coaching und Leadership für Generalagenturen
  • Selbstmanagement und Führungs-Assessment
  • Entwicklung einer sinn- und menschenorientierten Führungskultur
  • Individuelle Massnahmen zur Neuausrichtung der Generalagentur

Modul 4: 19. bis 21. Oktober 2021
Strategisches Marktmanagement

  • Omnikanal-Management – Quo vadis Generalagenturen ?
  • Der Wert von Daten – künstliche Intelligenz im Vertrieb
  • Kundengewinnung durch digitalen Wandel – Relationship Management neu definiert
  • Die Generalagentur der Zukunft

Modul 5 (online): 2. Juli 2021, 24. September 2021 und 12. November 2021
Online-Beratung und Best Practice Fallstudien

  • Virtuelle Führung und Zusammenarbeit im Vertrieb
  • Online-Beratung und Kundenservices der Agenturen
  • Best Practice Vertiefung: von den Besten lernen
  • Modernisierung des digitalen Images

Die ideale Kombination aus Präsenz- und Online-Format verspricht eine hohe Effizienz und ermöglicht Ihnen, Teile des Kurses im Homeoffice anzuwenden. Der Abschluss («Graduation Day») findet im Dezember 2021 statt.

Jedes Modul ist mit 30 Bildungspunkten akkreditiert. Es ist auch möglich, das Seminar mit jeweils nur zwei Modulen wie folgt zu besuchen:

  • als Kurzprogramm: Besuch der Seminarmodule 1+2 (6 Tage)
  • als Vertiefungsprogramm: Besuch der Seminarmodule 3+4 (inkl. Online-Seminartage, 10 Tage)

Die einzelnen Module werden jeweils mit entsprechenden Bildungspunkten (Cicero, IDD) honoriert, weshalb diese Weiterbildung eine ideale Kombination für Generalagentinnen und Generalagenten darstellt, welche noch Bildungspunkte brauchen.

Die Programm-Faculty besteht aus folgenden Dozierenden:

  • Prof. Dr. Hato Schmeiser, Professor für Versicherungswirtschaft und geschäftsführender Direktor am Institut für Versicherungswirtschaft, Universität St.Gallen
  • Peter Maas, Professor für Betriebswirtschaftslehre und Vizedirektor am Institut für Versicherungswirtschaft, Universität St.Gallen
  • Isabella Hatak, Professorin für das Management von Klein- und Mittelunternehmen an der Universität St.Gallen
  • Mauro Minelli, Professor am Institut für Arbeitspsychologie an der Universität Neuenburg und Geschäftsinhaber Impatto AG, Bern
  • Steffen Ritter, Geschäftsführer Institut Ritter AG, Deutschland
  • Thomas Rothkoegel, Geschäftsführer ROWAPA AG, Zug

Gastreferentinnen und Gastreferenten:

  • Frank Halter, KMU-Experte
  • Michael Suter, Schweizer Handball Nationaltrainer
  • Barbara Agoba, Marktregionenleiterin, Die Mobiliar
  • Christoph Lanter, Geschäftsführer und Verwaltungsrat, Kombiniert GmbH
  • Mauricio Pérez, Leiter Vertriebssteuerung, Zurich Schweiz
  • Eveline Binsak, Bestseller-Autorin und Bergsteigerin

How to apply

Your Application

Ihre Anmeldung/Bewerbung nehmen wir bis 20. April 2021 online über ivw.unisg.ch/weiterbildung entgegen. Durchführung ab 12 Teilnehmenden (max. 25).

Further information

Testimonials

«Für mich als Generalagent hat das Seminar viele Verbesserungspotentiale aufzeigt, wie ich mein Team noch erfolgreicher führen kann. Besonders eindrücklich war zu erleben, wie viel man mit prozessorientiertem, systematischem Vorgehen optimieren kann. Zudem war eine wichtige Erkenntnis des Seminars, dass der Omnikanal-Vertrieb der richtige Weg ist, um auch für die Kundenbedürfnisse im digitalen Zeitalter gut aufgestellt zu sein. Ich kann diese firmenübergreifende Weiterbildung sehr empfehlen.»
Marcel Rothen, AXA Generalagent
Marcel Rothen
AXA Generalagent
Wenn du auch in Zukunft als Generalagent Erfolg haben möchtest, besuche dieses Seminar und setze danach um!
Alexander Gschwend
Alexander Gschwend
Allianz Suisse, Generalagent
Das HSG Generalagenten Seminar war für mich sehr lehrreich, weil ich viele neue Impulse bekommen habe, um die Ausrichtung meiner Generalagentur im aktuellen Marktumfeld noch erfolgreicher zu gestalten. Die vielen praktischen Anregungen, die konsequente Fokussierung auf Prozesse und Kunden haben mir sehr viel gebracht. Und das wichtigste: auch im digitalen Zeitalter geht es um den Menschen, eine gute Beratung und die richtige Mitarbeiterführung!
Reto Bisang
Reto Bisang
Generalagent, Swiss Life Generalagentur Schwyz

Why HSG?

Executive education at the University of St.Gallen (HSG), one of Europe's leading business universities, provides you with an optimal preparation for the future. The University of St.Gallen is more than just an educational institution; it is a place of inspiration that stimulates you to think. You will acquire up-to-date knowledge that is of great practical relvance, and gain valuable insights. This will enable you to make an important contribution to social and economic progress and to your own personal development. "From insight to impact" is not just our message; it is a promise against which we can be measured. 

Back to top