Leadership & Persönliche Entwicklung

Intensiv-Workshop «Existenzielles Leadership»


Mit bewegenden Themen führen - Spezifische Übungen zum Erfahrungsaustausch und zur Reflexion

Overview

Programme Description

Je höher sich eine Führungskraft in der Hierarchie befindet, desto wichtiger ist es, die eigene Persönlichkeit zu stärken, um sowohl Menschen als auch Unternehmen nachhaltig zu beeinflussen.

Diese Führungskräfte übernehmen Autorenschaft, haben etablierte Beziehungen zu ihren Mitarbeitenden, bauen Vertrauen auf und leben authentisch gemäss ihrer Werte und ihrer Mission.

Target Audience

  • Führungskräfte mit Führungserfahrung, die sich tiefer mit ihrer persönlichen Weiterentwicklung beschäftigen und an ihrer Sozialkompetenz intensiv arbeiten wollen.
  • Teilnehmende der Programme der HBM Unternehmerschule.
  • Alumni der HBM Unternehmerschule und der Programme der Executive School of Management, Technology and Law (ES-HSG).
  • Alumni der Universität St.Gallen.

Infos

Start Dates
Duration
3 Tage
Application Deadline
Number of ECTS Credits
0
Level of Experience
Inhaber / Gründer
Unternehmensleitung
Höhere Führungskraft
High Potential
Programme Type
Kurzseminar
Price
CHF 2`900.-
Location
Weiterbildungszentrum Holzweid, St. Gallen
Individual Modules Bookable
No
Flexible Entry
No
Programme Language
German

Objective

Sie als reife Führungskraft mit jahrelanger Führungserfahrung beschäftigen sich in den Intensiv-Workshops tiefer mit Ihrer persönlichen Weiterentwicklung und arbeiten an Ihrer Sozialkompetenz.

Programme Benefits

Intensiv-Workshops zur Weiterentwicklung

  • der eigenen Persönlichkeit
  • der eigenen Führungskompetenz
  • der Unternehmenskultur
  • der Stärkung der Dialogfähigkeit
  • der Authentizität und Einzigartigkeit
  • Förderung der Selbstreflexion

Content & Faculty

Intensiv-Workshop - Existenzielles Leadership

Mit bewegenden Themen führen - Spezifische Übungen zum Erfahrungsaustausch und zur Reflexion

Kursstruktur und Lernziele:

In diesem Workshop werden die Inhalte zum Thema „Existenzielle Motivation“ vertieft. Die Teilnehmenden werden in spezifischen Übungen zum persönlichen Erfahrungsaustausch und zur Reflexion des Erlernten angeregt. Ziel ist es, die existenziell berührenden Themen selbst zu vertiefen, auf ihrer Struktur Führung aufzubauen und Effizienz zu generieren durch Transparenz, Werte, Authentizität und Sinn.

Dr. med. phil. Alfried Längle

Univ.-Prof. Dr. med., Dr. phil., geb. 1951, Studium der Medizin und Psychologie in Innsbruck, Rom, Toulouse und Wien, Arzt für Allgemeinmedizin und psychotherapeutische Medizin, klin. Psychologe, Psychotherapeut, Lehrtherapeut (GLE), ao.Prof. an der Psychol. Fakultät der HSE Moskau, Dozent an der psychologischen Fak. Klagenfurt, Gastprofessor an der SFU (Wien), Präsident der Internationalen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE-International) mit Sitz in Wien, 2002-2008 Vizepräsident der International Federation of Psychotherapy (IFP), psychotherapeutische Praxis in Wien. Coach und Trainer im Leadershipbereich.

Further information

Why HSG?

Executive education at the University of St.Gallen (HSG), one of Europe's leading business universities, provides you with an optimal preparation for the future. The University of St.Gallen is more than just an educational institution; it is a place of inspiration that stimulates you to think. You will acquire up-to-date knowledge that is of great practical relvance, and gain valuable insights. This will enable you to make an important contribution to social and economic progress and to your own personal development. "From insight to impact" is not just our message; it is a promise against which we can be measured. 

Back to top