Marketing, Sales & Sourcing

Diplom Sales Executive HSG (DAS)


Weiterkommen im Vertrieb durch die Weiterbildung Diplom Sales Executive HSG (DAS)

Overview

Programme Description

Im Diplom Sales Executive HSG (DAS) kombinieren Sie neueste Erkenntnisse aus Verkaufs- und Marketingmanagement. Das Studium bietet eine ganzheitliche Sichtweise aus Managementperspektive.

 

Ihre gewünschten Unterlagen

Laden Sie sich für weitere Informationen unverbindlich die Broschüre des Weiterbildungsdiploms DAS Sales Executive HSG herunter.

Target Audience

Die Weiterbildung DAS Sales Executive richtet sich an erfahrene Führungskräfte aus den Bereichen Verkauf und Marketing in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie ambitionierte Mitarbeitende in diesen Bereichen, die eine leitende Position anstreben.

 

Infos

Start Dates
Duration
36 Tage
Number of ECTS Credits
30
Level of Experience
Owner/Entrepreneur
C-Level
Senior Manager
Functional Manager
Functional Specialist
Programme Type
Diploma
Price
CHF 29'500.-
Location
Weiterbildungszentrum Holzweid, St. Gallen
Individual Modules Bookable
Yes
Flexible Entry
Yes
Programme Language
German

Objective

Ziel dieses Diplomprogramms DAS Sales Executive ist es ein ganzheitliches Vertriebs- und Marketingmanagement im Unternehmen zu implementieren. Fragestellungen werden in ihrer Gesamtheit erfasst und praxisorientierte Lösungen  entwickelt. Folgende Kursinhalte erwarten Sie:

  • Umsetzung des Gelernten während des Diplomstudiums in Form von Transferarbeiten in der Marketing- oder Kommunikationsabteilung Ihres Unternehmens
  • Definieren von Prioritäten im Sales- und Marketing-Management
  • Selbständiges Entwickeln und Umsetzen von Marketing- und Vertriebskonzepten
  • Innovationen und aktuelle Entwicklungen im digitalen Vertrieb: Gewährleistung der Effektivität und Effizienz professionellen Vertriebsführung und der dazugehörigen Tools in Ihrem Unternehmen

Programme Benefits

In 12 Modulen eignen Sie sich neueste Erkenntnisse im Verkaufs- und Marketingmanagement an. Sie haben die Möglichkeit, neu erlernte Konzepte und Ideen aus den Präsenzveranstaltungen praxisorientiert in Ihr Unternehmen zu transferieren und ein selbst definiertes Projekt im Rahmen einer Diplomarbeit voranzutreiben.

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie ein Diploma of Advanced Studies (DAS) der Universität St.Gallen – ein international anerkanntes Diplom für Weiterbildungen der Königsdisziplin im Vertrieb und Marketing – und können sich als Sales Executive HSG ausweisen.

Bereits mit Abschluss des ersten Lehrgangs erhalten Sie das Certificate of Advanced Studies (CAS). Durch den modularen Aufbau bietet der Studiengang hohe Flexibilität und ermöglicht Ihnen, das Gelernte schrittweise im Unternehmen umzustezen. Bestimmen Sie selbst, wann Sie mit Ihrer Weiterbildung starten möchten.

Application Criteria

Die Zulassung zum DAS Sales Executive erfolgt im Ermessen der Studienleitung und wird immer individuell geprüft. Es wird dabei sowohl auf Ihren beruflichen Werdegang als auch auf Ihre absolvierten Aus- und Weiterbildungen geachtet. Ein akademischer Universitäts- oder Fachhochschulabschluss wird nicht vorausgesetzt.

Da unser Intensivstudium immer recht zeitnah ausgebucht ist, empfehlen wir eine sofortige Kontaktaufnahme mit der Seminarleitung. Eine Reservation ist hierbei eine optimale Möglichkeit sich unverbindlich einen Platz zu sichern, und in der Zwischenzeit interne, organisatorische Absprachen zu treffen.

Course Structure

Durch den modularen Aufbau sichert der Studiengang die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben. Die Weiterbildung Sales Executive HSG mit Diplomabschluss vermittelt problembezogen und anwendungsorientiert neuste Konzepte, Best Practices und Tools aus dem strategischen Marketing- und Verkaufsmanagement. Das Diplom setzt sich aus den HSG-Intensivstudiengängen CAS Marketing Management und CAS Sales Management sowie einer Diplomarbeit zusammen.

 

CAS Sales Management

Modul 1 (23. – 25.08.2022): Strategisches Verkaufsmanagement
Modul 2 (20. – 22. 09.2022): Aktives Verkaufen
Modul 3 (18. – 20.10.2022): Leading Sales
Wahlpflichtmodul 4: B2B Marketing (25. – 27.10.2022) oder Management von Vertriebsprozessen (22. – 24.11.2022)
Modul 5 (13. – 15.12.2022): Value-based Kundenmanagement
Modul 6 (24. – 26.01.2023): Vertrieb in digitalen Zeiten

CAS Marketing Management

Modul 1 (10. – 12.01.2023): Strategisches Marketing Management
Modul 2 (21. – 23.02.2023): Marketing Intelligence
Wahlpflichtmodul 3: B2B Marketing (21. – 23.03.2023) oder Product Management (28. – 30.03.2023)
Modul 4 (25. – 27.04.2023): Brand Management & Digital Marketing
Modul 5 (23. – 25.05.2023): Distribution & Preis
Modul 6 (27. – 29.06.2023): Marketing Controlling

Content & Faculty

  • Spitzenleistungen und Erfolgsfaktoren im Marketing und Vertrieb, differenziertes Kundenmanagement, Prozessgestaltung im Vertrieb und Marketing, Wachstum mit dem Vertrieb und Marketing sowie Führung von Vertriebs- und Marketingmitarbeitenden
  • Strategisches Verkaufsmanagement: Praxiserprobte strategische Methoden im Vertrieb, die Sie in Ihrem Unternehmen einsetzen können, um langfristig noch erfolgreicher zu werden
  • Aktives Verkaufen: Steigerung der persönlichen Vertriebsperformance und souverän in Verhandlungssituationen auftreten.
  • Führung des Vertriebs: Erreichung nachhaltiger High-Performance in Vertriebsorganisationen durch das Konzept der organisationalen Energie.
  • Vertrieb der Zukunft: Sales Automation, Agile Customer Insights und Predictive Analytics operativ versehen und anwenden.
  • B2B-Marketing: Besonderheiten des B2B-Geschäfts differenziert verstehen und implementieren können und technisch hochwertige und komplexe Produkte richtig vermarkten lernen.
  • Vertriebsprozesse optimal managen: Mithilfe der Digitalisierung die Komplexität des Vertriebs reduzieren und sich dadurch einen echten Wettbewerbsvorteil schaffen.
  • Grundprinzipien des Marketingmanagements: Grundlagen und Anwendung der Prinzipien der Marketingplanung, im Sinne der Kundenakquisition und -bindung, Leistungsinnovation und -pflege.
  • Managementorientierte Marktforschung: Ableitung managementrelevanter Fragestellungen aus dem eigenen Unternehmen, Auswahl geeigneter Marktforschungsverfahren und Interpretation entsprechender Ergebnisse für die Lösungsentwicklung
  • Produkt-, Distributions- und Preismanagement: Produkt-, Vermarktungs- und Preisstrategien anhand konkreter Anforderungen eigener Zielgruppen- und Marktanforderungen entwickeln.
  • Brand Management: Marken entwickeln, positionieren und pflegen
  • Marketing Controlling: Effektivität und Effizienz von eigenen Marketingmassnahmen messen, bewerten und optimieren.

Die Referierenden der Weiterbildung HSG-Intensivstudium DAS Sales Executive setzen sich hauptsächlich aus Dozierenden der Universität St.Gallen und renommierten Persönlichkeiten mit ausgewiesener Praxiserfahrung zusammen. Die Universität St.Gallen ist weltweit bekannt für ihre zukunftsweisende Forschung und einzigartige Praxisorientierung.

Further information

Why HSG?

Executive education at the University of St.Gallen (HSG), one of Europe's leading business universities, provides you with an optimal preparation for the future. The University of St.Gallen is more than just an educational institution; it is a place of inspiration that stimulates you to think. You will acquire up-to-date knowledge that is of great practical relvance, and gain valuable insights. This will enable you to make an important contribution to social and economic progress and to your own personal development. "From insight to impact" is not just our message; it is a promise against which we can be measured. 

Back to top