Recht

Compliance Management (CAS)


Recht - Management - Kultur

Übersicht

Programmbeschreibung

Die Weiterbildung Compliance Management befasst sich mit der Schlüsselherausforderungen der Compliance von einer Management-, Kultur-, und Rechtsperspektive.  

Sie bietet eine vertiefte Einführung ins Thema durch eine optimale Mischung aus Theorie und Praxisbeispielen.

Unternehmen stehen heute nicht nur vor der Herausforderung, in einer globalisierten Wirtschaft bestehen zu müssen. Sie sind namentlich gefordert, sich rechtskonform und ethisch korrekt zu verhalten. Davon hängen die Reputation sowie das Image eines Unternehmens und damit auch dessen dauerhafter Geschäftserfolg wesentlich ab.

Geldwäscherei, Korruption, kartellistische Absprachen oder Datenschutz sind Phänomene, die für jede Organisation eine dauerhafte Gefahr darstellen. Das korrekte Verhalten der Unternehmensangehörigen muss daher im Rahmen des Compliance Management überwacht und gefördert werden.

Zielgruppe

Verwaltungsräte, Geschäftsleitungsmitglieder, Finanzverantwortliche, Compliance Officers, Risk Officers, Crime Risk Controllers, Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte, interne Revisoren und Wirtschaftsprüfer

 

Infos

Startdatum
Dauer
15 Tage
Anzahl ECTS Punkte
10
Erfahrung
Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
Unternehmensleitung
Höhere Führungskraft
Bereichsleitende
Programmtyp
Zertifikat
Preis
CHF 12'300.-
Durchführungsort
St. Gallen
Einzelmodul buchbar
Ja
Flexibler Einstieg möglich
Ja
Programmsprache
Deutsch

Programmstruktur

Der CAS Compliance Management kann modular zum Executive Master in Wirtschaftsrecht für Manager oder zum Diplom (DAS) Management for the Legal Profession ausgebaut werden.

Weitere Informationen

Testimonials

Das CAS Compliance Management hat mich vollends überzeugt. Die gebotenen Informationen sind sehr vielfältig, umfangreich und sorgfältig aufeinander abgestimmt. Mit den Referenten kommt eine geballte Ladung an langjähriger praktischer Erfahrung und viel Wissen auf die Teilnehmenden zu. Die gebotenen Inhalte werden durch Frontalunterricht und Gruppenarbeiten auch für Nicht-Juristen unterhaltsam und abwechslungsreich vermittelt. Ich konnte von dem 3-wöchigen Programm viel mitnehmen.
Susanne Alfermann
Susanne Alfermann
Leiterin Control & Support, Raiffeisen Schweiz
Ich blicke gerne auf den sehr vielseitigen und spannenden Lehrgang zurück. Die drei Wochen waren optimal konzipiert und fachlich wie auch menschlich eine Bereicherung gewesen. Ich konnte viel für meine Arbeit in der öffentlichen Verwaltung und für meine Mandatstätigkeit in Führungs- und Aufsichtsgremien mitnehmen.
Sven Finger
Sven Finger
Leiter Rechtsdienst des Departements der Industriellen Betriebe der Stadt Zürich

Warum HSG?

Mit einer Weiterbildung an der Universität St.Gallen (HSG), einer der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas, schaffen Sie sich die besten Voraussetzungen für Ihre Zukunft. Die HSG ist mehr als ein Lernplatz, sie ist ein Ort der Inspiration, der Sie zum Denken anregt. Sie eignen sich aktuelles Wissen von hoher Praxisrelevanz an und gewinnen wertvolle Erkenntnisse. Dadurch sind Sie in der Lage, einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und zu Ihrer persönlichen Entwicklung zu leisten. "From insight to impact" ist nicht nur unsere Botschaft, es ist ein Versprechen, an dem wir uns messen lassen.

Back to top